Anzeige

Weltlachtag- Lachen für den Weltfrieden- geführte Lachyogawanderung

4. Mai 2014 um 15:00
Burg Scharfenstein, 37327, Leinefelde-Worbis
Anzeige

Am ersten Sonntag im Mai - ist Weltlachtag - vom indischen Arzt Dr.Madan Kataria, dem Begründer der weltweiten Lachyogabewegung, 1998 ins Leben gerufen.
Am Weltlachtag wird allerorten von Lachyogis ein globales Gelächter um den Erdball geschickt. Mit dem Weltlachtag soll ein positives Zeichen für den Weltfrieden gesetzt werden und hat das Ziel, ein globales Bewußtsein der Brüderlichkeit und der Freundschaft durch das Lachen zu erreichen.
Im Eichsfeld wird erstmalig daran teilgenommen mit einer geführten Lachyogawanderung. Start ist am Burgeingang Scharfenstein. Von dort aus wird gewandert, geklatscht, geatmet und vieeel gelacht mit angeleiteten Lachyogaübungen.
Lachen Sie das ganze Jahr und erst recht zum Weltlachtag!
Ich freu mich auf Sie und verspreche jede Menge Spaß für Jung und Alt!
Erwachsene 5,-€ Kinder frei
Kontakt: Jutta Barthel
Tel.03605/518232

Anzeige
Anzeige
Autor: Jutta Barthel
aus Heiligenstadt
Anzeige
Anzeige