Anzeige

4. Klinik-Konzert - Petra Bettermann singt Lieder und Arien aus Klassik und Musical

28. Februar 2016 um 14:30
Kapelle des Eichsfeld Klinikums, 37308, Heiligenstadt
Anzeige

Am Sonntag, dem 28. Februar 2016, findet um 14.30 Uhr in der Kapelle des Eichsfeld Klinikums in Heiligenstadt wieder ein Konzert mit Petra Bettermann und Torsten Derlin statt. Einer schönen Tradition folgend singt Petra Bettermann aus Ebergötzen beliebte Melodien unterschiedlicher Musikrichtungen. Kontrastreich steht der Arie „Qui sedes“ aus Bachs h-Moll-Messe der Hit „Ich gehör nur mir“ aus dem Musical „Elisabeth“ gegenüber, das zzt. in Wien, Berlin und Hamburg große Erfolge feiert. „Es muss was Wunderbares sein“ aus dem „Weißen Rößl“ begegnet dem „Agnus Dei“ aus Mozarts Krönungsmesse. Kunstlieder u.a. von Robert Schumann laden zum genussvollen Lauschen ein. Welches Volkslied diesmal zum Mitsingen animiert, wird noch nicht verraten.

Begleitet wird Petra Bettermann von Torsten Derlin aus Göttingen am Klavier. Das Konzert wird gleichzeitig per Videoübertragung in allen Patientenzimmern ausgestrahlt. Es soll gerade in der Winterzeit den Kranken Freude bringen. Das Konzert ist öffentlich, so dass neben den Patienten und Angehörigen auch alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Der Eintritt ist frei, über eine Spende freuen sich die Musiker.

Anzeige
Anzeige
Autor: Petra Bettermann
aus Heiligenstadt
Anzeige
Anzeige