Anzeige

Classic Brass gastiert in Hundeshagen

30. November 2015 um 19:30
Katholische Kirche »St. Dionysius«, 37339, Hundeshagen
Anzeige

Classic Brass – eines der besten Blechbläserensembles Europas –
mit einem glanzvollen Advents- und Weihnachtsprogramm zu Gast in der Katholischen Kirche »St. Dionysius« in Hundeshagen

»Herbei, o ihr Gläubigen«

Bereits zum zweiten Mal gastiert Classic Brass am Montag, 30.11.2015, 19:30 Uhr in der Katholischen Kirche »St. Dionysius« in Hundeshagen. Bei den Fans ist die Vorfreude schon riesengroß und sie haben den Konzertbesuch seit langem fest eingeplant. Das Weihnachtsprogramm von Classic Brass stellt für viele Musikliebhaber traditionell ihren unbestrittenen Jahreshöhepunkt dar.

Was ist so faszinierend an diesen fünf Profi-Blechbläsern? Sie verstehen es seit Jahren das Publikum mit einer ganz eigenen Art in ihren Bann zu ziehen und selbst skeptische Ersthörer für die Blechbläserkammermusik zu begeistern. Und obendrein ist ihr musikalisches Präsent liebevoll verpackt mit einer zu Herzen gehenden, geistreichen und humorvollen Moderation.

Mit dem neuen Weihnachtsprogramm ist Classic Brass ein wahres Meisterstück gelungen: Eine stimmungsreiche Abfolge mit musikalischen Glanzpunkten der für viele schönsten Zeit des Kirchenjahres. Das Programm nimmt auf, was sich in dem mitreißenden Lied »Herbei, o ihr Gläubigen« bündelt: Die Einladung, sich auf den Weg zu machen, um dem Erlöser der Welt zu begegnen.

»Mit Freude und Jubel kommt nach Bethlehem« heißt es in der ersten Strophe des von Classic Brass für diese Tournee titelgebend ausgewählten Liedes. Es wurde ursprünglich auf Latein verfasst und stammt aus der Feder von John Francis Wade. »Adeste fideles« lautet der Titel im Original. Der Theologe Friedrich Heinrich Ranke zeichnete verantwortlich für die im Gesangbuch abgedruckten vier Strophen. Darin die Aufforderung: »Kommt, lasst uns anbeten den Herrn«.

Darauf können sich die Musikfreunde schon heute freuen: Auf deutsche und internationale Weihnachtslieder, Auszüge aus dem »Weihnachsoratorium« und dem »Messias« sowie manchen instrumentalen Weihnachtsklassiker. Selbstverständlich gibt es in der Vorweihnachtszeit auch dieses Jahr wieder viele musikalische Angebote. Nach Meinung maßgeblicher Anhänger klassischer Musik sollte man sich aber eines unter keinen Umständen entgehen lassen: Das Weihnachtskonzert von Classic Brass.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Die Musiker leben von der freiwilligen Sammlung, aus der auch alle anderen Kosten des Auftritts getragen werden.

Veranstalter: Katholische Pfarrgemeinde Teistungen
Info-Tel.: 036071-80116, Pfarrer Klaus Röhrig

Anzeige
Anzeige
Autor: Jürgen Gröblehner
aus Gotha
Anzeige
Anzeige