Anzeige

Das Feuerwerk - Die Operette am 12. November im Eichsfelder Kulturhaus Heiligenstadt

12. November 2011 um 19:30
Eichsfelder Kulturhaus, 37308, Heiligenstadt Heilbad
Anzeige

Am Samstag, dem 12. November, gastiert das Nordharzer Städtebundtheater Halberstadt mit der Operette „Das Feuerwerk" nach einem Lustspiel von Emil Sautter
im Eichsfelder Kulturhaus Heiligenstadt.

„Oh, mein Papa war eine wunderbare Clown" schwärmt Iduna, die Frau des Zirkusdirektors Obolski, der in eine vornehm vorbereitete Familienfeier hereinplatzt und damit alles durcheinander bringt. Die junge Anna, Tochter des Hauses, ist verliebt in Robert und verfallt dem Zauber der Zirkuswelt. In der Fantasie verwandeln sich die anwesenden Herrschaften in merkwürdige Gestalten. Die Tanten werden zu Raubkatzen und die Onkel zu Clowns. Anna will Altistin werden, daran kann auch ihr Robert nicht rütteln. Erst als Iduna erzählt, wie hart und unstet das Zirkusleben hinter den Kulissen sein kann, kommen Anna Zweifel. Stimmt Annas Vater nach dem ganzen „Feuerwerk" der Verlobung mit Robert zu?

Die Operette mit der schwungvoll üppigen Musik von Paul Burkhard wird wegen des theaterwirksamen Zirkusambientes und des peppigen Musicalsounds seit der Uraufführung 1950 in München gern und oft gespielt.

Karten gibt es an der Theaterkasse des Eichsfelder Kulturhauses Heiligenstadt, Telefon (03606) 60 80 60, dienstags bis donnerstags von 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr, freitags bis 16.00 Uhr.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Eichsfeld
aus Heiligenstadt
Anzeige
Anzeige