Anzeige

Indianerfest 2017 im ALTERNATIVEN BÄRENPARK WORBIS

19. August 2017 um 10:00
Alternativer Bärenpark Worbis, 37339, Leinefelde-Worbis
Authentische Darbietungen indianischer Kultur und Lebensweise
Authentische Darbietungen indianischer Kultur und Lebensweise
Anzeige

Das allseits beliebte Indianerfest im ALTERNATIVEN BÄRENPARK WORBIS gehört mittlerweile zu den festen Bestandteilen im Eventkatalog des Tierschutzprojekts. Am 19. August öffnet der Park um 10.00 Uhr seine Türen für die Welt der amerikanischen Ureinwohner. Die Kultur der Indianer wird den Besuchern auf authentische Art nahegebracht. Dazu gehören rituelle Tänze, Gesang mit Handtrommeln und Händler mit exotischen Waren. Einer der Höhepunkte wird die Vorführung indianischer Reitkunst sein. Diese basiert nicht darauf, die stolzen Tiere zu unterwerfen, sondern sie zu verstehen und respektieren.
Für die jungen Gäste gibt es auch einige Stationen, an denen sie sich aktiv am indianischem Handwerk beteiligen können, etwa beim Basteln von Traumfängern. Ihr Feingefühl können sie aber auch beim Goldwaschen unter Beweis stellen. Auch das klassische Stockbrotteigbacken darf neben anderen kulinarischen Angeboten nicht fehlen. Die Band Monsun wird für die musikalische Rahmengestaltung sorgen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Fabian Faßhauer
aus Heiligenstadt
Anzeige
Anzeige