Anzeige

Tag des Offenen Denkmals in Burg und Kemenate Großbodungen

13. September 2015
Galerie in der Burg , 37345, Großbodungen
Die mittelalterliche Burg in Großbodungen
Die mittelalterliche Burg in Großbodungen
Anzeige

Unser Programm zum Denkmaltag 2015

11.00 und 14.00 Vortrag in der Burg:
Deutsche Kolonien in der Südsee
und der erste Gouverneur auf Samoa – Wilhelm Heinrich Solf
Prof. Dr. Raban Graf von Westphalen

15.00 in den Galerieräumen der Kemenate
„Kardamon, Curry, Kurkuma und co. - Wir stellen fernöstliche Gewürze für die tägliche Küche vor“. Mit Anleitungen und Kostproben
Dr. Hilmar Burggrabe (Holungen) und Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Teilnahme nur im Rahmen des Ausstellungsbesuches möglich

Das Café in der Kemenate bietet folgende Köstlichkeiten an:
Hähnchenbrustfilets in hausgemachter Auberginensoße, dazu frisches Landbrot;
Westphälische Kartoffelsuppe, wahlweise mit Curry-Fleischcroutons, Räucherlachs oder Brotcroutons, Pfirsich-Bowle, Eichsfelder Blechkuchen, Mövenpick-Eisbecher

Die Burg mit Fossilien- und Mineralienkeller ist von 11.30 – 14.00 h geöffnet.

Die Ausstellung in der Kemenate „Deutsche Kolonien in der Südsee“ ist von 11.00 bis 18.00 geöffnet. Ausstellungseintritt 3,- €

Das Museum im Amtshaus des Marktfleckens Großbodungen ist von 11.00-18.00 geöffnet.

Anzeige
Anzeige
Autor: Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
aus Heiligenstadt
Anzeige
Anzeige