Anzeige

Olympiasieger kommt nach Leinefelde

3. September 2011
Lunaparkhalle, 37327, Leinefelde
Holte Gold in Peking: Der aktuelle Olympiasieger im Judo, Ole Bischof, kommt am Samstag in die Leinefelder Lunaparkhalle.
Holte Gold in Peking: Der aktuelle Olympiasieger im Judo, Ole Bischof, kommt am Samstag in die Leinefelder Lunaparkhalle. (Foto: Leinefelder Ju-Jutsu Verein e.V.)
Anzeige

Auch dieses Jahr ist es dem Vorstand des Leinefelder Ju-Jutsu Verein e.V. gelungen hochkarätige Referenten zur Weiterbildung nach Leinefelde zu holen.

Am Samstag, dem 3. September, ist der aktuelle Olympiasieger im Judo, Ole Bischof, zu Gast in der Leinefelder Lunaparkhalle. Dort wird er einen Techniklehrgang für interessierte Budosportler geben. Von 10.00 bis 13.00 Uhr sind Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre geladen.

Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene trainieren von 15.00 bis 18.00 Uhr mit dem Olympiasieger. Jeweils im Anschluss findet eine Autogrammstunde für aktive Teilnehmer des Lehrgangs mit Ole Bischof statt.

Jedes Jahr holt der Leinefelder Ju-Jutsu hochkarätige Referenten nach Leinefelde. Mit Ole Bischof kommt der erfolgreichste Referent ins Eichsfeld. Sponsoren und Unternehmen, welche noch Interesse an einem Treffen mit Ole an diesem Tag haben, melden sich bitte unter info@ju-jutsu-leinefelde.de

Infos können unter www.ju-jutsu-leinefelde.de eingesehen werden.

Ole ist mittlerweile auch Schirmherr der „Ju-Jutsu European Open Championship 2012“. Er wird klassische Techniken zeigen, welche im Ju-Jutsu und auch im Judo Anwendung finden. Aber auch erfolgversprechende Techniken für den Wettkampf sind im Programm.

Als weitere Referenten begrüßt der LJJV am Sonntag dem 04.September Mike Poser, WM-Teilnehmer-2010 und Bundeskadermitglied und den Thüringer Landestrainer Steven Koch zu einem Wettkampflehrgang.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Eichsfeld
aus Heiligenstadt
Anzeige
Anzeige