Anzeige

Rund um die Post - Kreisjugendspiele im Radsport in Breitenworbis am kommenden Samstag

27. August 2011 um 14:00
Renn-Schauplatz, 37339, Breitenworbis
Am kommenden Samstag geht es beim „Fette Reifen Rennen“ für alle Altersklassen auf die Piste.
Am kommenden Samstag geht es beim „Fette Reifen Rennen“ für alle Altersklassen auf die Piste. (Foto: Radsportverein "Weiße Taube", Dr. Andreas Kraska)
Anzeige

Man fängt klein an … wenn man einmal Deutscher Meister werden will !
Das gilt auch für Benjamin Dietrich (Deutscher Meister U19 Straße) und Stefen Bötticher (Deutscher Meister 2011 auf der Bahn im Männer-Sprint).
Beide haben ihre Sportkarriere im Breitenworbiser Radsportverein „Weiße Taube“ begonnen.

Seit vielen Jahrzehnten werden in Breitenworbis auch Radsportveranstaltungen organisiert. In diesem Jahr will der radverein "Weiße Taube" eine besondere Ausgabe von „Rund um die Post“ als *Kreisjugendspiele* stattfinden lassen und uns besonders auf das Thema „Kinder und Spaß am Sport“ konzentrieren.

Am Samstag, dem 27. August, starten ab 14.00 Uhr „Fette Reifen Rennen“ für alle Altersklassen mit getrennter Wertung Mädchen/Jungen sowie extra Wertung der Fahrer/Fahrerinnen mit Rennrad. Im Anschluss wird das Jedermannrennen durchgeführt.

Start und Ziel befinden sich in der Weststraße, die Rundenlänge beträgt 800 Meter. Sie Startzeit ist 14.00 Uhr.

Rennen 1 U 07 01 Runde
Rennen 2 U 09 01 Runde
Rennen 3 U 11 02 Runden
Rennen 4 U 13 04 Runden
Rennen 5 U 15 08 Runden
Rennen 6 U 17 12 Runden
Rennen 7 U 19 20 Runden
Rennen 8 Jedermann 25 Runden

Eine Teilnahme in der U 07 bis U 19 wird kein Startgeld verlangt. Anmeldung per email an info@rv-weisse-taube.de oder am Renntag ab 13.00 Uhr.
Für alle Rennen besteht Helmpflicht.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Eichsfeld
aus Heiligenstadt
Anzeige
Anzeige