Anzeige

UFOs – gibt es sie wirklich?

21. Februar 2011 um 19:00
Stadtbibliothek , 07629, Hermsdorf
Anzeige

Im 81. Hermsdorfer Gespräch am Montag, 21. Februar, 19 Uhr in der Stadtbibliothek Hermsdorf kommt wieder einmal ein Wissenschaftler zu Wort.
Danny Ammon, Diplominformatiker an der Technischen Universität Ilmenau, spricht zum Thema UFOs – gibt es sie wirklich?
Laut Umfragen glauben ca. 40% an die Existenz von außerirdischem Leben. Oft gehört dazu die Ansicht, dass Außerirdische unter uns leben: Im Bermuda – Dreieck, auf dem US-amerikanischen Militärgelände „Area 51“ oder im unterirdischen „Neuschwabenland“ unter der Antarktis.

D. Ammon entmystifiziert diese Ansichten als Mischung von irrationalem Glauben und offenem Betrug und stellt dar, wie man sich wissenschaftlich mit den sogenannten „Unbekannten Flugobjekten“ bzw. mit den Mythen, Legenden und Theorien darüber auseinandersetzen kann.

Der Gast ist seit 2003 Mitglied der „Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e. V.“ und der „Deutschsprachigen Gesellschaft für UFO-Forschung (DEGUFO) e.V.“ Er wird auch Bilder zum Thema zeigen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Kerrin Viererbe
aus Hermsdorf
Anzeige
Anzeige