Anzeige

18. Blasmusikfest in Tröbnitz

2. Juli 2011
Blasmusikfest, 07646, Tröbnitz
Anzeige

Tröbnitz. Das Musikfest findet traditionsgemäß am ersten Juliwochenende statt.
Zu dieser Zeit verwandelt sich der Festplatz in Tröbnitz zu einem Treffpunkt für Fans von Blasmusik und guter Unterhaltung. Die Veranstalter – die Tröbnitzer Musikanten und Jugendblasorchester Tröbnitz laden am 2. und 3. Juli Jung und Alt ein, mitzufeiern und sich guter Musik und Geselligkeit zu erfreuen.
Am Samstag, den 2. Juli, spielen ab 20 Uhr die „Original Fränkischen Dorfmusikanten“ aus Ballingshausen auf, im Anschluss wird gehottet beim Musikmix der „Disco Dynamite“.

Am Sonntag punkt 10 Uhr ist Party-Start mit dem Jugendblasorchester Tröbnitz, 11 Uhr zeigen die Kinder der Rhythmusgruppe aus der Kindertagesstätte „Wirbelwind“, welch musikalische Talente bereits in ihnen stecken… 11.30 Uhr sind die „Schnaudertaler Musikanten“ am Zug und sorgen dafür, dass die gute Stimmung noch weiter steigt. 12.45 Uhr gibt es Musik von den „Ten2Teenies“ auf die Ohren und im Anschluss gegen13.30 Uhr übernehmen die Tröbnitzer Musikanten nahtlos das musikalische Zepter. 14.45 Uhr wechselt es zu den Gästen aus Hermsdorf vom Blas-, Tanz- und Unterhaltungsorchester KWH und den Abschluss bilden dann die Musiker des Blasorchesters Schott Jena.
Eine perfekte Mischung aus unterschiedlichsten Repertoires – ein Fest für die Familie. Auch für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt. Am Sonntag stehen auch Kinderspiele mit dem Kindergarten Tröbnitz auf dem Programm – Langeweile hat also keine Chance und die heimische Küche kann am Sonntag ohne schlechtes Gewissen kalt bleiben…

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Holzlandbote
aus Hermsdorf
Anzeige
Anzeige