Anzeige

Feuer, Wasser und Musik

27. August 2011 um 10:00
Feuerwehr , 07639, Bad Klosterlausnitz
Gerettet: Rettungsübung auf dem Schwanenteich erfolgreich abgeschlossen.
Gerettet: Rettungsübung auf dem Schwanenteich erfolgreich abgeschlossen. (Foto: Foto: Feuerwehr Bad Klosterlausnitz)
Anzeige

Bad Klosterlausnitz: Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr am 27. August.

Los geht’s 10 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen, ab 11 Uhr gibt’s die beliebte Erbsensuppe aus der Glaschkanone und deftiges vom Rost. Neuheit dabei: es ist ein „hessischer Frühschoppe mit Äppelwoi und Handkäs“. Was die Musik betrifft - das kann jeder selbst ausprobieren. Ab 13 beginnen die Vorführungen am Schwanenteich mit den Tauchern aus Gera, einer Übung mit Schlauchboot, eine Vorführung der Jugendfeuerwehr mit einer Rettung aus einem Kanal, Fettexplosion und Rauchmeldervorführung.

Gegen eine kleine Spende für die Elterninitiative krebskranke Kinder Jena, für die die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr den ganzen Tag Spenden sammeln, kann mit dem Schlauchboot eine Runde gedreht werden.

An der Kirche gibt es Aktionen für die Kinder, Hüpfburg, Kinderschminken, Bemalen eines echten Autos und Spiele mit der Jugendfeuerwehr. Die Polizei ist mit einem Streifenwagen vor Ort und mit einer speziellen Brille kann man testen, wie man sich mit 1,5 Promille bewegt. Natürlich steht auch die Feuerwehrtechnik und das Gerätehaus für Neugierige zum Schauen offen. Ab 19 Uhr ist Tanz im Gerätehaus mit der Selastic-Disco und legendären Showeinlagen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Holzlandbote
aus Hermsdorf
Anzeige
Anzeige