Anzeige

„Oman besuchen – auf ´Drahteseln´ durch das Sultanat“

22. September 2016 um 19:30
Heimatmuseum Altes Sudhaus, 07639, Bad Klosterlausnitz
Anzeige

Reiseerlebnisse eines Holzländers

Donnerstag, 22.09.2015, 19:30 Uhr,
Heimatmuseum „Altes Sudhaus“, 07639 Klosterlausnitz, Geraer Straße 20

Zusammen mit Jochen Hädrich, Zweiradspezialist in St. Gangloff, und mit Zelt radelte der Hermsdorfer Willi Schaffer in die Ostecke der Arabischen Halbinsel. Von Dubai zunächst rund hundert Kilometer gen Osten zur omanischen Grenze, bei Suhar.

Dann rund 600 km an der Golfküste zwischen glasklarem Meer und wildzerklüftetem Omangebirge via Hauptstadt Maskat zur Hafenstadt Sur und auf der Südseite des Gebirges am Rande der Sandwüste über die alte Ibaditen-Hauptstadt Naswah und Al Ayn zurück nach Dubai.

In drei Wochen knapp 2000 km durch wechselvolle Landschaften und alltäglichen Orient.

Vorbei an vielen Ansiedlungen und noch mehr Moscheen. Zuvorkommend freundlich und neugierig die Menschen, würzig und extrem preiswert die Küche, alkoholfrei die Getränke und weitgehend asphaltiert die Straßen. Eine eindrucksvolle Radpartie bei heftigem Sonnenschein und ebensolchen Regengüssen.

Begleiten Sie den Referent in Wort und Bild, Ergänzt durch eigene Erlebnisse, Erfahrungen und Erkenntnisse, fern vom Tatort,

im Heimatmuseum „Altes Sudhaus“ in Bad Klosterlausnitz,
am Donnerstag, den 22. September um 19:30 Uhr.

Jeder, den es interessiert, ist ganz herzlich eingeladen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Martina Hanke
aus Hermsdorf
Anzeige
Anzeige