Anzeige

Schauspiel "Professor Unrat" mit Volker Ranisch

3. Juli 2015 um 20:00
Klosterkirche, 07616, Bürgel
Anzeige

Eine zeitlos aktuelle Geschichte von Verführung und
Verführbarkeit nach dem Roman von Heinrich Mann
und der Verfilmung »Der blaue Engel«
Volker Ranisch SPIEL
Mareike Block REGIE
André Steger, Nelly Bütikofer KÜNSTLERISCHE MITARBEIT

Heinrich Manns wohl bekanntester Roman erschien 1905 und
wurde durch Josef von Sternbergs Verfilmung »Der blaue Engel«
– mit Marlene Dietrich und Emil Jannings in den Hauptrollen –
weltbekannt. Die Buchvorlage ist einiges radikaler: »Professor Unrat
oder Das Ende eines Tyrannen«, beschreibt die Geschichte des
Gymnasialprofessor Dr. Immanuel Raat, den alle »Unrat« nennen.
In einer Art Kopf-Kino tritt Volker Ranisch in freier Rede vor sein
Publikum und lässt die Figuren der Geschichte und ihre mannigfaltigen
Beziehungen zum Vergnügen der Zuschauer entstehen. Er
eröffnet damit eine reiche Welt, die in ihrer Aktualität und Zeitlosigkeit
fasziniert, weil sie mit der menschlichen Lust an Gaunereien,
an kleineren und größeren eleganten Verbrechen spielt.
15,–
ermäßigter Eintritt für Studenten und Schüler: € 9,–

Anzeige
Anzeige
Autor: Eckhard Waschnewski
aus Jena
Anzeige
Anzeige