Anzeige

Stadtrodaer Narren starten am Freitag in die 54.Saison

11. November 2011 um 20:00
Lagerhalle, 07646, Stadtroda
Anzeige

Stadtroda. Vor einer Premiere stehen die Narren des Stadtrodaer Carneval Club (SCC) am Freitag (11.11.). Den Auftakt zu ihrer 54.Saison wollen die Stadtrodaer gemeinsam an diesem Abend in der Lagerhalle / Beckerleede mit dem Laasdorfer Karneval Club (LKC) feiern. Bislang begingen beide Vereine ihren Auftakt jeweils getrennt.

Nachdem am Freitag Vormittag – hoffentlich erfolgreich – das Stadtrodaer Rathaus eingenommen wurde, soll am Abend, ab 20.11 Uhr ein bunt gemischtes Programm beider Vereine die Faschingsfreunde auf die neue Saison einstimmen.

„Wir haben uns mit dem LKC darauf geeinigt, diesen Versuch einmal zu unternehmen, da in den vergangenen Jahren die Auftaktveranstaltung meist nicht so stark frequentiert war. Wenn beide Vereine gemeinsam das Programm gestalten, ziehen wir sicher auch mehr Publikum an“ berichtet SCC-Präsident Andreas Koch. Es werden von beiden Vereinen vorrangig Programmpunkte aus der letzten Saison gezeigt, so Koch.
Seitens des SCC ist auch der Nachwuchs dabei, Büttenredner Hartmut Pohl wurde geordert und auch das „alte“ Prinzenpaar ist letztmalig im Dienst. Die Präsidenten beider Vereine, Andreas Koch und Jürgen Bösemann führen an diesem Abend gemeinsam durch das Programm, wie der LKC-Vereinsvorsitzende, Ingo Otto, berichtet.

Am Freitag Abend wird es dann auch von beiden Vereinen genauere Informationen zum jeweiligen Motto der Vereine und den Faschingsterminen geben. „Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass diese Veranstaltung am Freitag Abend – und nicht am Sonnabend – statt findet“ bitte SCC-Präsident Andreas Koch um Beachtung.

Anzeige
Anzeige
Autor: Veit Höntsch
aus Hermsdorf
Anzeige
Anzeige