Anzeige

Trabitreffen in Eisenberg

29. Juli 2011 um 16:00
Trabitreffen, 07607, Eisenberg
Anzeige

Der unverwechselbare Klang der Trabis wird in der Zeit vom 29. bis 31. Juli in der Eisenberger Luft liegen. Da nämlich verwandelt sich der Verkehrsgarten wieder zu einem Mekka der Trabifans aus ganz Deutschland.

Es wird bunt – nicht nur dank der kreativen und unverwechselbar gestalteten „Hüllen“ der Pappen und ihres mehr oder weniger getunten „Innenlebens“, sondern auch mit dem Rahmenprogramm, das die Organisatoren der „Thüringer Holzlandpappen“ auf die Beine gestellt haben.

Klar – im Mittelpunkt stehen natürlich die Trabis, die am Samstag bei der Fahrzeugbewertung von den strengen Augen von Kfz-Sachverständigen nach unterschiedlichen Kriterien begutachtet und bewertet werden. PS: Gern gesehen sind übrigens auch alle anderen IFA-Fahrzeuge beim Trabitreffen.

Zahlreiche lustige Wettkämpfe sorgen für Abwechslung, bei denen die Teilnehmer ihre Geschicklichkeit, Kraft und Köpfchen unter Beweis stellen können. Und wenn Mutti und Vati sich mit dererlei Spielchen beschäftigen, brauchen sich die Jüngsten auch nicht langweilen – für sie gibt es beim Malen, Basteln und mit Spielen genügend Beschäftigung.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt – am Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, natürlich brennt der Rost. Freitagabend und Samstagabend ist Disco im Festzelt. Am Sonnabend gibt’s zusätzlich Livemusik mit einem Saxophonisten. Wer also am kommenden Wochenende noch nichts geplant hat – wie wär’s mit einem Familienausflug nach Eisenberg zum „Pappen“ gucken!

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Holzlandbote
aus Hermsdorf
Anzeige
Anzeige