Anzeige

60 Jahre Rüdersdorfer Carneval Club

3. Juni 2016 um 20:00
Festhalle Rüdersdorf, 07586, Kraftsdorf
Der RCC in seiner 60. Saison
Der RCC in seiner 60. Saison
Anzeige

Rüdersdorfer Carneval Club feiert Sommerfasching vom 3. bis 5. Juni.

Ja spinnen die denn, die Narren und Karnevalsfreunde des RCC?
Gerade erst die fulminanten Faschingsmonate im Januar und Februar abgeschlossen, ist nun von einem Sommerfasching im Juni die Rede - und das über drei Tage… So viel sei vorab verraten: hier spinnt keiner, denn besondere Anlässe erfordern eben besondere Maßnahmen...

Seit nunmehr 60 Jahren wird Fasching in Rüdersdorf gefeiert, gelebt, zelebriert. Alles begann 1956 aus dem Rüdersdorfer Volkschor heraus. Ein paar spaßige Gesellen entschieden sich, den Einheimischen Fasching näherzubringen. Dafür veranstalteten sie vornehmlich Tanzveranstaltungen und Maskenbälle, welche sich schnell großer Beliebtheit erfreuten. Dem ersten offiziellen Motto „Hussasa, beiß die Sau“ bleiben die Narren noch heute treu.

Die Mischung aus jahrelanger Erfahrung und neuen, frischen Einflüssen der Clubmitglieder zeichnet den RCC aus – ein guter Beweis dafür ist die neuerliche Verlängerung der Faschingstage in den Sommer hinein. Denn zur 60. Saison lädt der RCC zum großen Sommerfasching ein. Gefeiert und gelacht wird vom 3. bis 5. Juni in der Festhalle der Rüdersdorfer Agrargenossenschaft.

So wird am Freitag ab 20 Uhr eine brasilianische Sommernacht mit dem Filmklassiker „4 Fäuste gegen Rio“ für Abwechslung sorgen. Südamerikanische Klänge und fruchtige Cocktails sind garantiert.

Am Samstag – pünktlich um 20.11 Uhr – folgt ein kunterbuntes Jubiläumsprogramm mit Gastauftritten von befreundeten Faschingsvereinen und einigen Überraschungen. Die ROCK REVIVAL BAND sorgt dafür, dass den ganzen Abend garantiert kein einziges Tanzbein still steht.

Schlag auf Schlag heißt es dann am Sonntag. Los geht´s mit einem feuchtfröhlichen Frühshoppen ab 10 Uhr mit der Jagdgenossenschaft Rüdersdorf/Grüna, welche ihr 25-jähriges Bestehen feiert und für Gaumenfreuden sorgen wird. Am Nachmittag übernimmt die Rüdersdorfer Schalmeienkapelle das Zepter: zusammen mit befreundeten Vereinen wird Alt und Jung ordentlich zum Musikfest eingeheizt. Außerdem dürfen unsere Besucher auf viele weitere Aktionen und Überraschungen gespannt sein, wie beispielsweiße die ganztägigen Hoftage der Agrargenossenschaft und der BVB Fan Truck.

Auf die Frage, warum sich die Gäste dieses Event nicht entgehen lassen sollten, meint Vereinsmitglied Paul Roßmann kurz und knapp: "Weil wir den Narren auch im Sommer ein Zuhause geben".

Wer weitere Informationen benötigt, wird auf www.rcc1956.de fündig.

Der RCC freut sich über euer Besuch!

Ps: Wer einen Eindruck von unseren letzten Programm bekommen möchte schaut sich das folgende Video an:

Anzeige
Anzeige
Autor: Tobias Bräuner
aus Gera
Anzeige
Anzeige