Anzeige

Buchlesung "Frauen in der DDR" von Dr. Anna Kaminsky

28. Mai 2014 um 16:30
Frauen- und Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus "Alte Försterei", 98693, Ilmenau
Anzeige

28. Mai, 16:30 Uhr, FFZ

Autorenlesung: „Frauen in der DDR“ von der Autorin Dr. Anna Kaminsky

Nach 1989 wurde das Leben in der DDR beurteilt und die Situation von Frauen gehörte zu den, im Unterschied zu anderen Bereichen, positiv bewerteten Seiten des Lebens in der Diktatur. Im kritischen Rückblick auf die DDR wurde die Gleichberechtigung der Frau oftmals als Musterbeispiel gelungener Frauenpolitik angeführt.

In dem Buch „Frauen in der DDR“ gibt Anna Kaminsky einen Überblick über 50 Jahre deutsche Sozialgeschichte. Sie beschreibt in einem Rückblick die positiven und negativen Ereignisse für die Frauen der DDR.

Gehören sie vielleicht selbst dieser Generation an oder konnten sie selbst sogar Erfahrungen auf diesem Bereich sammeln? Wenn sie diese Thematik anspricht, dann fühlen sie sich herzlich zu unserer Autorenlesung eingeladen.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 28. Mai um 16:30 Uhr im Frauen- und Familienzentrum in Ilmenau, Wetzlarer Platz 2, 98693 Ilmenau, statt.

Passend zu dieser Buchlesung befindet sich zur Zeit eine Ausstellung in der Galerie, welche vor der Buchlesung mit einen ausführlichen Rundgang besichtigt werden kann.

Anzeige
Anzeige
Autor: Sascha Kielholz-Heyer Frauen- und Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus
aus Ilmenau
Anzeige
Anzeige