Anzeige

Aktionstag "Lokales Bündnis für Familie der Stadt Ilmenau"

14. Mai 2014 um 14:00
Frauen- und Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus "Alte Försterei", 98693, Ilmenau
Anzeige

Aktionstag „Lokales Bündnis für Familie der Stadt Ilmenau“ in der Alten Försterei

Der Frauen- und Familienzentrum, Mehrgenerationenhaus und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ilmenau laden recht herzlich zum Aktionstag „Lokales Bündnis für Familie der Stadt Ilmenau“ mit dem Thema: „Wir stehen für Familienfreundlichkeit“ am

14.Mai 2014
14:00 – 18:00 Uhr
in der „Alten Försterei“
Wetzlarer Platz 2
ein.

Die Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“ wurde Anfang 2004 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ins Leben gerufen und feiert somit ihr 10-jähriges Bestehen mit dem Motto „Einzigartig. Partnerschaftlich. 10 Jahre Lokale Bündnisse für Familie“. Ein Lokales Bündnis für Familie ist der Zusammenschluss verschiedener gesellschaftlicher Gruppen sowie Akteurinnen und Akteure mit dem Ziel, die Lebens- uns Arbeitsbedingungen für Familien vor Ort durch konkrete Projekte zu verbessern und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen.

Für unseren Aktionstag haben wir ein attraktives und buntes Programm für Groß und Klein zusammengestellt. So gibt es für die Kinder eine kleine Schminkecke, einen Basteltisch und unsere Kartonaktion, bei der die Kinder die Möglichkeit haben Kartons künstlerisch zu gestalten und im Anschluss Zeitbrücken mit ihnen zu bauen.

Die Themen familienfreundliche Stadt sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf stehen im Mittelpunkt des Aktionstages.
So wird es ein Familienzeitcafé geben, bei dem die Besucherinnen und Besucher Zeitgläser gestalten können, um die Zeitverteilung in ihren Familien sichtbar zu machen. Darüber hinaus sollen die Gäste über die Situation für Familien in Ilmenau ins Gespräch kommen und haben so die Möglichkeit ihre Wünsche und Vorstellungen zu Veränderungen oder Verbesserungen zum Ausdruck bringen.

Für das leibliche Wohl aller Gäste wird gesorgt.

Die MitarbeiterInnen des Frauen- und Familienzentrums, des Mehrgenerationenhauses und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ilmenau sowie ihre ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer hoffen auf schönes Frühlingswetter und viele kleine und große Gäste zum Festtag.

Anzeige
Anzeige
Autor: Sascha Kielholz-Heyer Frauen- und Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus
aus Ilmenau
Anzeige
Anzeige