Anzeige

Jenaer Schleichsee taucht am 6. September in ein Flammenmeer

6. September 2014 um 17:00
Schleichersee, Jena
Feuerwerker Mark Schmidt
Feuerwerker Mark Schmidt (Foto: Mark Schmidt Pyrotech)
Anzeige

Der Sommer 2014 ist wohl endgültig passé. Ein Ausflug zum Jenaer Schleichersee lohnt sich trotzdem. Nicht zum Schwimmen oder Sonnen, sondern zum Feiern. Erstmals findet am beliebten Badestrand ein Feuerwerksfestival statt.

„Ober-Pyromane“ ist Mark Schmidt aus Wettin-Löbejün, der der schon viele Seen in Flammen gesetzt hat. Dem Jenaer Publikum verspricht er neben pyrotechnischen Neuheiten und Überraschungen tausende Farben, die den Himmel erleuchten werden. Noch mehr Zahlen zum „See in Flammen“ hat meinAnzeiger.de verraten.

ZWEI
volle Tage benötigt Mark Schmidt zur Vorbereitung eines Feuerwerkes. Ein Tag wird geplant und programmiert. Ein weiterer Tag ist für den Aufbau notwendig.

DREI
Feuerwerke sind zur Premierenveranstaltung von „See in Flammen“ am Schleichersee in Jena geplant. Dazu erklingt Musik; ein Mix aus verschiedenen Liedern. Welche es sind, soll eine Überraschung sein.

VIER
Personen sind mit dem Aufbau des Feuerwerkes beschäftigt. In Jena wird es etwas aufwändiger, weil auch vom Wasser aus „geschossen“ wird.

FÜNF
Dinge müssen stimmen, damit das Feuerwerk für alle ein Erlebnis wird: Wind, Wetter, gut verankerte Schwimmkörper und ein fester Stand der Raketen an Land.

ZWANZIG

Jahre, so lange zündet Mark Schmidt bereits professionell Feuerwerke. Doch schon als Kind haben ihn die bunten Lichter am Himmel fasziniert und ihn zum Sammeln von Raketenstöcken verleitet.
EINHUNDERT
Meter hoch schießen die Raketen in den Himmel. Manche sogar bis zu 120 Meter.

ZWEIHUNDERT

Feuerwerke plant, programmiert und feuert Mark Schmidt durchschnittlich pro Jahr ab.

UNZÄHLIG

viele Raketen werden am kommenden Samstag in den Jenaer Himmel geschossen. Die Feuerwerke bestehen aus Bodeneffekten, Wassereffekten, Fontänen, Römischen Lichtern, Bombetten, Batterien und Großfeuerwerksbomben.

TERMIN
Feuerwerksfestival „See in Flammen“ mit Beachparty am 6. September, ab 17 Uhr am Schleichersee in Jena,
mit dabei die Rockband „Six“ und die „Schlagermafia“

Anzeige
Anzeige
Autor: Simone Schulter
aus Weimar
Anzeige
Anzeige