Anzeige

ONKO-KREIS

7. August 2017 um 16:00
Universitätsklinikum Jena, 07747, Jena
Szabo/UKJ
Szabo/UKJ
Anzeige

ONKO-KREIS
Ernährung und Bewegung für Patienten mit Krebs. Was tut mir gut?
Referent: Prof. Jutta Hübner

Ernährung ist lebensnotwendig. In diesem Vortrag möchten wir Ihnen erklären, wie eine gesunde Ernährung während und nach der Therapie aussieht und was Sie tun können, wenn Sie während der Therapie nicht mehr alles vertragen.

Bewegung ist gesund. Aber lange Zeit haben wir gedacht, dass Tumorpatienten sich schonen sollten. Heute wissen wir: Körperlich aktiv sein ist der Schlüssel für eine bessere Verträglichkeit der Therapie. Aber nicht jedem macht Sport Spaß. Bewegung muss nicht Sport sein, wir stellen Ihnen einige andere Möglichkeiten vor.

Die Ambulanz für Naturheilkunde und integrative Onkologie der Klinik für Innere Medizin II am Universitätsklinikum Jena bietet Krebserkrankten und ihren Angehörigen regelmäßig stattfindende Vorträge an.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Im Anschluss an die Vorträge können die Besucher sich mit den Referenten und mit anderen Teilnehmern austauschen. Für Selbsthilfegruppen können auch auf die Bedürfnisse ihrer Gruppe zugeschnittene Vorträge erfolgen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Svetlana Scherübl
aus Jena
Anzeige
Anzeige