Anzeige

Stoyschülerin trifft Bundeskanzlerin

5. Juni 2012
Stoyschule, 07743, Jena
Sabrina Schreiber besucht die Fachoberschulklasse an der Stoyschule Jena.
Sabrina Schreiber besucht die Fachoberschulklasse an der Stoyschule Jena.
Anzeige

Die 22jährige Sabrina Schreiber wird die Stadt Jena und insbesondere die Stoyschule bei der Abschlussveranstaltung im Rahmen des Bürgerdialogs mit der Bundeskanzlerin am 5. und 6. Juni 2012 in Berlin vertreten. Die Fachoberschülerin war mit ihren Mitschülern am 22. März beim Bürgerdialog im Jenaer Rathaus und vertrat dort die Meinung, dass Jugendliche und junge Erwachsene noch intensiver an Politik herangeführt werden müssen, um echte Partizipation zu verwirklichen. Weitere Ergebnisse findet man unter www.dialog-ueber-deutschland.de. Sabrina Schreiber ist jedenfalls begeistert von dieser Art der politischen Mitwirkung und freut sich darauf, in wenigen Wochen mit Frau Merkel zusammenzutreffen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Uta Seibold-Pfeiffer Pressesprecherin der Karl-Volkmar-Stoy-Schule Jena
aus Jena
Anzeige
Anzeige