Anzeige

Workshop "Stressmanagement" Perspektive Wiedereinstieg

10. Juni 2013 um 09:00
ÜAG gGmbH , 07745, Jena
Anzeige

Perspektive Wiedereinstieg sorgt für Entspannung bei WiedereinsteigerInnen

(Jena, 16.05.2013) Am Montag, 10. Juni 2013, lädt die Beratungsstelle „Perspektive Wiedereinstieg in Jena“ Berufsrückkehrer nach einer Eltern- oder Pflegezeit zum kostenlosen Workshop „Stressmanagement“ ein.

Das hohe Tempo unseres modernen Lebens macht vor niemandem Halt. Besonders berufstätige Mütter und Väter haben dabei eine Doppelbelastung mit Familienmanagement und Arbeit zu bewältigen. Das Gleichgewicht zwischen An- und Entspannung, Aktivität und Ruhe, Stress und Erholung ist dabei allzu oft gestört und entspricht nicht mehr dem naturgegebenen Harmonieprinzip. Zu viel Stress über einen längeren Zeitraum kann krank machen. Um ein Ausbrennen zu vermeiden, ist Entspannung notwendig! Die TeilnehmerInnen erfahren im Workshop mehr über die Stressentstehung und Stressauslöser. Mit der Gastdozentin und Arbeitsbewältigungscoach Tina Krentz lernen sie Instrumente kennen, körperliche und psychische Frühwarnsysteme zu registrieren, und entdecken eigene Stress-Ressourcen. Zudem werden Methoden der Entspannung vorgestellt.

Der Workshop findet von 9.00-12.00 Uhr in der Otto-Schott-Str. 13 im Raum 2.07 statt. Aufgrund von begrenzter Teilnehmerzahl wird um eine Anmeldung bis Montag, den 03.06.13 unter der Telefonnummer 03641/806856 oder per Mail unter wiedereinstieg@ueag-jena.de gebeten.

Das durch Mittel des Europäischen Sozialfonds geförderte und durch die Agentur für Arbeit aktiv unterstütze Bundesmodellprojekt „Perspektive Wiedereinstieg“ gehört zum Beratungsspektrum der ÜAG gGmbH. Das Angebot der Beratungsstelle umfasst kostenfreie und individuelle Beratungen, Einzelcoaching und bei Bedarf Familiencoaching sowie Workshops und Seminare zum Thema Wiedereinstieg.

Perspektive Wiedereinstieg
Beratungsbüro Jena
Holzmarkt 9
07743 Jena

Anzeige
Anzeige
Autor: Projekt Perspektive Wiedereinstieg
aus Jena
Anzeige
Anzeige