Anzeige

Haydns Oratorium "Die Schöpfung" in Kahla

13. März 2016 um 17:00
Stadtkirche St. Margarethen, 07768, Kahla
Anzeige

Wir laden Sie ein zu einem ganz besonderen Konzert:
Aufgeführt wird das Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn mit den namhaften Gesangssolisten Teresa Suschke (Sopran), Falk Hoffmann (Tenor), Egbert Junghanns (Bariton), einem hochkarätig besetzten Atelierchor (bestehend aus Mitgliedern der Singakademie Dresden, der Chorvereinigung Sachsenring Zwickau und des Madrigalkreises der Jenaer Philharmonie) sowie dem Philharmonischen Orchester Plauen-Zwickau.
Diesem Konzert geht ein Dirigieratelier des Verbandes Deutscher KonzertChöre voraus: Die Teilnehmer setzen sich in einem Intensivkurs praktisch und theoretisch unter Anleitung des erfahrenen und erfolgreichen Dirigenten und Dresdner Hochschullehrers Professor Ekkehard Klemm mit dem berühmten Werk auseinander. Sie bilden sich fort in Fragen der Interpretation, der Probenarbeit und der Dirigiertechnik. Die drei besten Absolventen dieses Meisterkurses werden in Kahla ihr Können unter Beweis stellen. Wir dürfen uns also freuen auf eine intensiv vorbereitete und stilistisch spannende Interpretation der „Schöpfung“ mit unterschiedlicher Stabführung der drei Teile dieses berühmten Werkes.

Eintrittskarten im VVK zu 12 € / ermäßigt (Schüler & Studenten) 8 € (AK 14 € / erm. 10 €) erhalten Sie im Ev. Pfarrbüro Kahla, R.- Breitscheid-Str. 1
und im Kirchenladen Jena, Saalstr. 23.

Anzeige
Anzeige
Autor: Maren Hellwig
aus Jena
Anzeige
Anzeige