Anzeige

Johann-Walter-Woche: Das besondere Konzert „Wohlauf, wohlauf mit lauter Stimm“

23. Oktober 2016 um 17:00
Stadtkirche St. Margarethen, 07768, Kahla
(Foto: privat)
Anzeige

In Kahla wurde vor 520 Jahren der "Kantor der Reformation", der bedeutende Musiker Johann Walter geboren. Ihm zu Ehren gibt es eine Festwoche.

Seit 1997 treffen sich die „Köstritzer Spielleute“ einmal pro Monat, um unter der Leitung von Ilse Baltzer (Berlin) Musik des 16. und 17. Jahrhunderts zu erarbeiten. Die Musiker sind Laien, Architekten und Pharmazie-Ingenieurinnen, Hausfrauen und Musikschullehrer, um nur einige Berufe zu nennen, die ein Hobby verbindet: gemeinsames Musizieren.

In Kahla stellen sie die musikalische Welt von Johann Walter, seinen Vorbildern und seinen Zeitgenossen vor. Walters „Wohlauf, wohlauf mit lauter Stimm“ wird ebenso erklingen wie das im Gesangbuch zu findende „Wach auf, wach auf, du deutsches Land“. Aber auch Kompositionen von Ludwig Senfl, Georg Otto oder Caspar Othmayr u.a. werden zu hören sein.
(Eintritt 8 €).

Anzeige
Anzeige
Autor: Maren Hellwig
aus Jena
Anzeige
Anzeige