Anzeige

The Blind Flyin‘ Dogs (D) im Jenaer BluesKaffee

6. November 2011 um 17:00
Zum Bären, 07747, Jena
Anzeige

Sonntag, den 06.11.11 um 17.00 Uhr (Einlass 16.00 Uhr)
„Bären“ Jena-Lobeda/ Altstadt

Der Gitarre spielende Sänger Marko Schneider und der Bluesharper Thomas Schied aus Halle an der Saale sind als klassisches Blues-Duo unterwegs.
Der Gesang ist Ursprung und wichtigstes Instrument des Blues und dieses Instrument beherrscht Marko Schneider perfekt – denn er ist in erster Linie Sänger. Seine persönlichen Vorbilder zeugen von diesem einzigartigen Werkzeug der Musik: z.B. J.B. Lenoir, Lightnin Hopkins, Robert Johnson und Muddy Waters. Marko singt nicht nur den Blues. Er kann ihn auch flüstern, schreien, wimmern.
Aber nicht nur seine Stimme werden wir zu Gehör bekommen. Er spielt auch ausgezeichnet Gitarre. In n den letzten Jahren hat er vor allem seine Fähigkeiten als Slidegitarrist entwickelt.

Vom Countryblues bis hin zum Chicago-Stil ist der Mundharmonikaspieler Thomas Schied beeinflusst. Er spielt akustische und elektrisch verstärkte Bluesharp. Schied trat bereits auf großen Festivals wie der Blues‘n‘Jazz Rallye Luxemburg, dem Bluesfestival Dresden, dem Bluesfestival Sumperk (CZ) oder dem Guinnes Bluesfestival Castlebar (Irl) auf. Als Harpspieler war er in Belgien, Frankreich, UK, Luxemburg, Polen, Tschechien, der Slowakei, der Schweiz und Irland unterwegs. Er hat über ein Jahr auf der grünen Insel gelebt und dort gespielt. Nach seiner Rückkehr in die Heimatstadt Halle entdeckte er, dass der beste Bluessänger, mit dem er je aufgetreten ist, gleich um die Ecke wohnt. Die Blind Flying Dogs waren geboren.

Weitere Infos unter: www.myspace.com/theblindflyingdogs

Karten zu 13 € / ermäßigt 9 € (zzgl. VVK-Gebühr) an der Jenaer Tourist-Information, Markt 16, 07743 Jena – Kartentelefon: 03641-498060, per Email: tickets@jena.de

Kunden der Sparkasse mit „giro ideal X-tra“ genießen auch hier Vorteile – fragen Sie in Ihrer Filiale

Abendkasse 16 € / ermäßigt 12 €
Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt

Anzeige
Anzeige
Autor: Gabi Schreier
aus Jena
Anzeige
Anzeige