Anzeige

UNLIMITED – Geflüchtete unterstützen, Rassismus entgegentreten!

2. August 2014 um 14:00
KuBuS, 07747, Jena
Anzeige

Die Referate für Kultur und Menschenrechte veranstalten in Zusammenarbeit mit dem KuBuS am 2. August das kostenlose Open-Air-Festival „UNLIMITED“. Ihr seid alle eingeladen, euch in die Jenaer Peripherie zu bewegen und mit uns zusammen Subkultur über die Innenstadt hinaus zu zelebrieren! Neben einem bunten Familienfest steht auch die inhaltliche Auseinandersetzung mit der aktuellen Situation von Geflüchteten in Jena auf dem Plan. Es gibt den ganzen Tag über Essen und Getränke, Kinderbetreuung und ab 19 Uhr Musik und anschließend eine Aftershowparty in der Schmiede.

Programm

14-19 Uhr Kinder- und Familienfest
15:00 Uhr Sambatrommel-Workshop für Kinder und Jugendliche
16:00 Uhr Podiumsdiskussion mit
- Miloud L. Cherif (The Voice Refugee Forum),
- Madeleine Henfling (Flüchtlingsrat),
- Beate Jonscher (Mitglied der Initiative für Flüchtlinge in Jena und Stadträtin),
- Volker Blumentritt (Ortsteilbürgermeister Jena-Lobeda)
Ab 19 Uhr Musik mit
- Carmel Zoum (Reggae/Dancehall/Drum N' Bass, Springstoff Berlin),
- Mehrdad Ahmadiyan (Instrumental),
- Refpolk und DJ Kaikani (Hip Hop, Springstoff Berlin),
- MC Nuri (Rap)
Ab 24 Uhr Aftershowparty in der Schmiede (Emil-Wölk-Straße 5, Weg wird ausgeschildert)
- On the Turntables: DJ SegILLine Royal aka Illmagic

Anzeige
Anzeige
Autor: KuBuS Lobeda
aus Jena
Anzeige
Anzeige