Anzeige

Fit für den Job: Bewerbungslayout – Die kostenlose Workshopreihe von Perspektive Wiedereinstieg

4. November 2015 um 09:00
SOBAEXA Coworking, 07743, Jena
Anzeige

Am Mittwoch, den 04. November 2015 bietet das Bundesprojekt Perspektive Wiedereinstieg in Jena seinen nächsten Workshop für den beruflichen Wiedereinstieg nach der Familien- oder Pflegezeit. Diesmal mit dem Thema „Bewerbungslayout– Fit für den Job“ mit der Referentin Nadja Semrau.

Form follows the function.

Dieser Gestaltungsleitsatz aus Produktdesign und Architektur kann ebenfalls auf die Gestaltung von Bewerbungsunterlagen angewendet werden. Oft sind die Unterlagen der erste Kontakt zwischen Bewerber und dem zukünftigen Arbeitgeber und damit auch der erste Eindruck, den Sie hinterlassen. Optik spielt eine wichtige Rolle. Doch bei vielen herrscht Unsicherheit: Was ist heutzutage erlaubt?, Welche Standards sind verbindlich?, Welchem Aufbau sollen meine Bewerbungsunterlagen folgen? Wie kann ich Lücken im Lebenslauf präsentieren? Was gibt es bei der Onlinebewerbung zu beachten?

Dieses Seminar beinhaltet die Sensibilisierung für den Umgang mit Ihren Bewerbungsunterlagen. Mit viel Anschauungsmaterial erhalten Sie Tipps zu Gestaltung und Design. Gemeinsam diskutieren wir über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei der Onlinebewerbung bezogen zur schriftlichen Bewerbung. Daneben gibt es viel Raum sich auszutauschen und individuelle Layoutstrategien zu kreieren, um sich als Bewerberin mit zeitgemäßem Know-How zu präsentieren.

Nadja Semrau ist Medienwissenschaftlerin und geprüfte Berufspädagogin und seit vielen Jahren in der Beratung und im Coaching von Auszubildenden sowie Wiedereinsteigern nach Familien- und Pflegezeit tätig.

Der Workshop findet von 9.00-12.00 Uhr bei sobaexa coworking, Carl-Zeiss-Platz 3, 07743 Jena statt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine Anmeldung bis Montag, den 02.11.15 unter der Telefonnummer 03641/806856 oder per Mail unter wiedereinstieg@ueag-jena.de gebeten.

Das durch Mittel des Europäischen Sozialfonds geförderte und durch die Agentur für Arbeit aktiv unterstütze Bundesmodellprojekt „Perspektive Wiedereinstieg“ gehört zum Beratungsspektrum der ÜAG gGmbH. Das Angebot der Beratungsstelle umfasst kostenfreie und individuelle Beratungen, Einzelcoaching und bei Bedarf Familiencoaching sowie Workshops und Seminare zum Thema Wiedereinstieg.

Anzeige
Anzeige
Autor: Projekt Perspektive Wiedereinstieg
aus Jena
Anzeige
Anzeige