Anzeige

Informationsstände zum Welttierschutztag

4. September 2014 um 10:00
Zentrum, Jena
Anzeige

Anlässlich des Welttierschutztages sind am kommenden Samstag von 10-18 Uhr drei Informationsstände in der Jenaer Innenstadt (Löbderstraße) präsent.

Animals' Angelsist eine international anerkannte Tierschutzorganisation, die sich für "Nutz-" und "Schlacht"tiere einsetzt. Geschulte Teams kontrollieren Tiertransporte und sind in Schlachthöfen, Häfen, an Versorgungs- und Grenzstationen sowie auf Tiermärkten im Einsatz. Zudem wird über das Leid der Kühe in der Milchindustrie aufgeklärt.

Sea Shepherd ist eine bekannte Meeresschutzorganisation, deren Ziel die Erhaltung des marinen Lebensraumes ist. Sie setzt sich an Land und auf See dafür ein, dass die Zerstörung der Lebensräume und das Abschlachten der Tiere in den Weltmeeren beendet wird, um die Ökosysteme und Spezies nachhaltig zu schützen und zu erhalten.

Der Tierheimverein Jena informiert über die Schützlinge des Tierheims in Jena-Göschwitz, bereits durchgeführte und geplante Bauprojekte, wie z. B. das neue Hundehaus, sowie Möglichkeiten, aktiv im Tierheim zu helfen. Ebenso wird zum Thema Kastrationen von Katzen informiert.

Alle Stände freuen sich auf interessierte Besucher.

Anzeige
Anzeige
Autor: Luisa Woik
aus Jena
Anzeige
Anzeige