Anzeige

Workshop „Kommunikation – man kann nicht nicht kommunizieren“ - Die kostenlose Workshop-Reihe der Perspektive Wiedereinstieg

3. Juni 2015 um 09:00
SOBAEXA Coworking, 07743, Jena
Anzeige

Am Mittwoch, den 03. Juni 2015 bietet das Bundesprojekt Perspektive Wiedereinstieg in Jena seinen nächsten Workshop für den beruflichen Wiedereinstieg nach der Familienzeit. Diesmal mit dem Thema Kommunikation – man kann nicht nicht kommunizieren“ mit der Referentin Sandra Dietzel.

"Man kann nicht nicht kommunizieren, denn jede Kommunikation (nicht nur mit Worten) ist Verhalten und genauso wie man sich nicht nicht verhalten kann, kann man nicht nicht kommunizieren." - Paul Watzlawick -

Kommunikation ist nicht nur ein wichtiges, sondern auch ein sehr persönliches Thema. Wie kommuniziere ich? Und was kann ich in bestimmten Situationen anders machen? Dieses Seminar beinhaltet die Sensibilisierung für unbewusste Botschaften und Kommunikationssackgassen sowie das Training, wie man klärende Prozesse in Gang setzen kann. Daneben gibt es viel Raum sich auszutauschen und individuelle Kommunikationsstrategien zu kreieren.

Sandra Dietzel, selbst Mutter eines 4- und eines 8-jährigen Sohnes, ist Pädagogin und pädagogische Organisationsberaterin und seit vielen Jahren in der Beratung und im Coaching von Auszubildenden, Unternehmen und deren Mitarbeitern sowie Wiedereinsteigern nach Familien- und Pflegezeit tätig.

Der Workshop findet von 9.00-12.00 Uhr bei Sobaexa Coworking, Carl-Zeiss-Platz 3, 07743 Jena statt. Aufgrund von begrenzter Teilnehmerzahl wird um eine Anmeldung bis Montag, den 29.05.15 unter der Telefonnummer 03641/806856 oder per Mail unter wiedereinstieg@ueag-jena.de gebeten.

Das durch Mittel des Europäischen Sozialfonds geförderte und durch die Agentur für Arbeit aktiv unterstütze Bundesmodellprojekt „Perspektive Wiedereinstieg“ gehört zum Beratungsspektrum der ÜAG gGmbH. Das Angebot der Beratungsstelle umfasst kostenfreie und individuelle Beratungen, Einzelcoaching und bei Bedarf Familiencoaching sowie Workshops und Seminare zum Thema Wiedereinstieg.

Anzeige
Anzeige
Autor: Projekt Perspektive Wiedereinstieg
aus Jena
Anzeige
Anzeige