Region der Veranstaltung: Jena
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Veranstaltungen - Jena

  • 12. Februar 2020 um 14:30
  • Phyletisches Museum
  • Jena

Winteraktion für Kinder (für 8- bis 11-Jährige): „Spuren im Schnee – wer war das denn?“

Winterliche Spuren im Schnee führen direkt ins Phyletische Museum, doch dort angekommen lösen sie sich in Luft auf. Das ist aber für unsere jungen Naturdetektive kein Problem. Denn, wenn wir genau hinschauen, können wir zahlreiche Spuren und Hinweise entdecken. Mit dem Begriff „Tierspur“ ist nämlich nicht nur eine Fährte, also Abdrücke von Füßen gemeint, sondern alles was Tiere so hinterlassen können. Dabei kann es sich beispielsweise um angenagte Tannenzapfen handeln oder auch um...

  • 19. Februar 2020 um 18:00
  • Phyletisches Museum
  • Jena

Führung in der Sonderausstellung "10 Tons · Medusen · Ernst Haeckel"

Am 9. August 2019 jährt sich der 100. Todestag Ernst Haeckels. Dies ist Anlass, um den Gründer des Phyletischen Museums in Verbindung mit seiner wohl liebsten Tiergruppe zu präsentieren, den Medusen. Als Meduse (oder Qualle) wird das freischwimmende Lebensstadium von Nesseltieren bezeichnet. Ihr Name geht auf die griechische Sagengestalt Medusa zurück. Die Ausstellung zeigt aufwendig produzierte, lebensechte Modelle von „10 Tons“ aus Kopenhagen sowie Objekte der berühmten Glaskünstler Leopold...

  • 18. März 2020 um 18:00
  • Phyletisches Museum
  • Jena

Führung in der Sonderausstellung "10 Tons · Medusen · Ernst Haeckel"

Am 9. August 2019 jährt sich der 100. Todestag Ernst Haeckels. Dies ist Anlass, um den Gründer des Phyletischen Museums in Verbindung mit seiner wohl liebsten Tiergruppe zu präsentieren, den Medusen. Als Meduse (oder Qualle) wird das freischwimmende Lebensstadium von Nesseltieren bezeichnet. Ihr Name geht auf die griechische Sagengestalt Medusa zurück. Die Ausstellung zeigt aufwendig produzierte, lebensechte Modelle von „10 Tons“ aus Kopenhagen sowie Objekte der berühmten Glaskünstler Leopold...

  • 15. April 2020 um 18:00
  • Phyletisches Museum
  • Jena

Führung in der Sonderausstellung "10 Tons · Medusen · Ernst Haeckel"

Am 9. August 2019 jährt sich der 100. Todestag Ernst Haeckels. Dies ist Anlass, um den Gründer des Phyletischen Museums in Verbindung mit seiner wohl liebsten Tiergruppe zu präsentieren, den Medusen. Als Meduse (oder Qualle) wird das freischwimmende Lebensstadium von Nesseltieren bezeichnet. Ihr Name geht auf die griechische Sagengestalt Medusa zurück. Die Ausstellung zeigt aufwendig produzierte, lebensechte Modelle von „10 Tons“ aus Kopenhagen sowie Objekte der berühmten Glaskünstler Leopold...

  • 20. Mai 2020 um 18:00
  • Phyletisches Museum
  • Jena

Führung in der Sonderausstellung "10 Tons · Medusen · Ernst Haeckel"

Am 9. August 2019 jährt sich der 100. Todestag Ernst Haeckels. Dies ist Anlass, um den Gründer des Phyletischen Museums in Verbindung mit seiner wohl liebsten Tiergruppe zu präsentieren, den Medusen. Als Meduse (oder Qualle) wird das freischwimmende Lebensstadium von Nesseltieren bezeichnet. Ihr Name geht auf die griechische Sagengestalt Medusa zurück. Die Ausstellung zeigt aufwendig produzierte, lebensechte Modelle von „10 Tons“ aus Kopenhagen sowie Objekte der berühmten Glaskünstler Leopold...

  • 17. Juni 2020 um 18:00
  • Phyletisches Museum
  • Jena

Führung in der Sonderausstellung "10 Tons · Medusen · Ernst Haeckel"

Am 9. August 2019 jährt sich der 100. Todestag Ernst Haeckels. Dies ist Anlass, um den Gründer des Phyletischen Museums in Verbindung mit seiner wohl liebsten Tiergruppe zu präsentieren, den Medusen. Als Meduse (oder Qualle) wird das freischwimmende Lebensstadium von Nesseltieren bezeichnet. Ihr Name geht auf die griechische Sagengestalt Medusa zurück. Die Ausstellung zeigt aufwendig produzierte, lebensechte Modelle von „10 Tons“ aus Kopenhagen sowie Objekte der berühmten Glaskünstler Leopold...

  • 15. Juli 2020 um 18:00
  • Phyletisches Museum
  • Jena

Führung in der Sonderausstellung "10 Tons · Medusen · Ernst Haeckel"

Am 9. August 2019 jährt sich der 100. Todestag Ernst Haeckels. Dies ist Anlass, um den Gründer des Phyletischen Museums in Verbindung mit seiner wohl liebsten Tiergruppe zu präsentieren, den Medusen. Als Meduse (oder Qualle) wird das freischwimmende Lebensstadium von Nesseltieren bezeichnet. Ihr Name geht auf die griechische Sagengestalt Medusa zurück. Die Ausstellung zeigt aufwendig produzierte, lebensechte Modelle von „10 Tons“ aus Kopenhagen sowie Objekte der berühmten Glaskünstler Leopold...

  • 19. August 2020 um 18:00
  • Phyletisches Museum
  • Jena

Führung in der Sonderausstellung "10 Tons · Medusen · Ernst Haeckel"

Am 9. August 2019 jährt sich der 100. Todestag Ernst Haeckels. Dies ist Anlass, um den Gründer des Phyletischen Museums in Verbindung mit seiner wohl liebsten Tiergruppe zu präsentieren, den Medusen. Als Meduse (oder Qualle) wird das freischwimmende Lebensstadium von Nesseltieren bezeichnet. Ihr Name geht auf die griechische Sagengestalt Medusa zurück. Die Ausstellung zeigt aufwendig produzierte, lebensechte Modelle von „10 Tons“ aus Kopenhagen sowie Objekte der berühmten Glaskünstler Leopold...

  • 16. September 2020 um 18:00
  • Phyletisches Museum
  • Jena

Führung in der Sonderausstellung "10 Tons · Medusen · Ernst Haeckel"

Am 9. August 2019 jährt sich der 100. Todestag Ernst Haeckels. Dies ist Anlass, um den Gründer des Phyletischen Museums in Verbindung mit seiner wohl liebsten Tiergruppe zu präsentieren, den Medusen. Als Meduse (oder Qualle) wird das freischwimmende Lebensstadium von Nesseltieren bezeichnet. Ihr Name geht auf die griechische Sagengestalt Medusa zurück. Die Ausstellung zeigt aufwendig produzierte, lebensechte Modelle von „10 Tons“ aus Kopenhagen sowie Objekte der berühmten Glaskünstler Leopold...

  • 21. Oktober 2020 um 18:00
  • Phyletisches Museum
  • Jena

Führung in der Sonderausstellung "10 Tons · Medusen · Ernst Haeckel"

Am 9. August 2019 jährt sich der 100. Todestag Ernst Haeckels. Dies ist Anlass, um den Gründer des Phyletischen Museums in Verbindung mit seiner wohl liebsten Tiergruppe zu präsentieren, den Medusen. Als Meduse (oder Qualle) wird das freischwimmende Lebensstadium von Nesseltieren bezeichnet. Ihr Name geht auf die griechische Sagengestalt Medusa zurück. Die Ausstellung zeigt aufwendig produzierte, lebensechte Modelle von „10 Tons“ aus Kopenhagen sowie Objekte der berühmten Glaskünstler Leopold...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.