Anzeige

Erstes IHK-Existenzgründerseminar 2013 in Mühlhausen

21. Januar 2013
IHK Erfurt, RSC Mühlhausen, 99974, Mühlhausen/Thüringen
(Foto: IHK)
Anzeige

Praxisbezogen, berufsbegleitend und kompakt geben IHK-Existenzgründerseminare denen, die über eine selbstständige unternehmerische Tätigkeit nachdenken, Starthilfe für die entscheidenden ersten Schritte!

In der Zeit vom 21. bis 24. Januar 2013 können sich Interessenten auf dem Weg in die berufliche Selbständigkeit beim ersten Existenzgründerseminar der IHK Erfurt in Mühlhausen im neuen Jahr zur Gründungsfinanzierung, der Erstellung eines Unternehmerkonzeptes sowie zu betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragen informieren. Von der eigenen Persönlichkeit hinsichtlich fachlicher und kaufmännischer Eignung, über unternehmerische Aufgaben bis hin zu Steuer- und Finanzfragen werden alle gründungsrelevanten Themen angesprochen und man kann Erfahrungen mit anderen Gründungswilligen austauschen.

Interessenten sollten sich schnellstmöglich im Regionalen Service-Center Mühlhausen der IHK Erfurt in der Karl-Marx-Straße 26, Tel. 03601 4870-0, anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldeschluss ist der 11. Januar 2013.

Wirtschaftswachstum und die Schaffung neuer Arbeitsplätze hängt nicht zuletzt von den Menschen ab, die mutig den Aufbau eines eigenen Unternehmens wagen. Der Weg in die Selbstständigkeit ist jedoch nicht nur eine große Chance, sondern auch mit Risiken verbunden und sollte gut durchdacht und sorgfältig vorbereitet werden. Nur wer sich rechtzeitig informiert, wird erfolgreich sein!

Die Existenzgründerseminare der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt sollen die Gründer hierbei wirkungsvoll unterstützen. Die Lehrgangsinhalte sind aufeinander abgestimmt und verschaffen so eine solide Grundlage für den Start in die Selbstständigkeit.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
aus Mühlhausen
Anzeige
Anzeige