Anzeige

"KILMINISTER" a tribute to Motörhead

17. Januar 2015 um 21:00
Kulturfabrik, 99974, Mühlhausen/Thüringen
Anzeige

www.kilminister.de

"Meilenstein der Rockgeschichte"

Aus der Taufe gehoben hat das Projekt Olaf Mehl. Zwei Jahren verfolgte der Gitarrist - der im Hauptberuf Chef des renommierten Tonstudios Metrix Media GmbH ist - das Ziel, eine Motörhead-Coverband zu gründen. Schließlich fand er zwei Brückenpfeiler der halleschen Musik-Szene: den Bassisten Sven Büttner und den Schlagzeuger Matthias "Meff" Schimetzek-Nilius.

Für alle drei ist die Musik von Motörhead von großer Bedeutung. "Die sind einfach ein Meilenstein der Rockgeschichte", sagt Olaf Mehl. Dem 44-Jährigen war von Anfang an klar: "Das geht nur mit zwei Menschen - entweder mit Lemmy selbst oder mit Sven." Tatsächlich sieht Sven Büttner, der auch bei den "Jailbreakers" den Bass bearbeitet, dem Original frappierend ähnlich - zumal mit dem Lemmy-Bart, den er fürs Konzert natürlich extra trimmt. Und auch fürs Schlagzeug kam für Mehl nur der "Meff" in Frage. "Es gibt wenige Trommler, die solche Geschwindigkeiten halten können, wie Motörhead sie vorgibt", lobt Mehl.

Anzeige
Anzeige
Autor: Liane Seiniger
aus Mühlhausen
Anzeige
Anzeige