Anzeige

Pilgern auf dem Eselstieg - Christus-Wallfahrt Kloster Volkenroda

26. April 2015 um 12:30
Kloster Volkenroda, 99998, Körner
ökumenischer Gottesdienst im Christus-Pavillon
ökumenischer Gottesdienst im Christus-Pavillon
Anzeige

Unter dem Motto „Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat“ werden am 26. April viele Menschen aus ganz Mitteldeutschland zur Ökumenischen Christus-Wallfahrt erwartet. Das Kloster Volkenroda lädt dazu in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland sowie dem Bistum Erfurt ein.

Es gibt die Möglichkeit mit einer der insgesamt fünf Pilgergruppen zum Kloster zu laufen, die von Mitgliedern der Nachbargemeinden geführt werden. Ein besonderes Erlebnis ist das Familienpilgern auf dem Eselstieg. Mit einem echten Esel und einem „Schatz im Acker“ wird ab der Furthmühle in Grabe für ca. 3km auf einen alten Pilgerweg in Richtung Kloster Volkenroda gepilgert.

Vor Ort erwartet die Gäste ein buntes Programm aus Verköstigung, Posaunenchören und Angeboten für Kinder. Eine besondere Art der Begegnung bietet der Markt der Möglichkeiten im Kreuzgang des Pavillons, auf dem 13 regionale Partner des Klosters ihre Angebote und Produkte feilbieten.

Höhepunkt ist der ökumenische Gottesdienst mit Weihbischof Dr. Reinhard Hauke. Posaunenklänge und Chöre sorgen für einen festlichen Rahmen des Gottesdienstes. Bunt und fröhlich können die Kinder nach einem gemeinsamen Beginn in der Klosterkirche einen eigenen Gottesdienst erleben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr Kloster-Team

Hier geht es auf die Homepage des Klosters.

Markt der Möglichkeiten, Teilnehmerliste
1. Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Südharz/Burgenlandkreis
2. Verein Miteinander e.V.
3. Baumschulen Oberdorla
4. Evangelische Integrative Kita "Arche Noah", Sondershausen
5. Weltladen Sondershausen
6. Kindergärten des ev. Kirchenkreises Mühlhausen
7. Mühlhäuser Museen
8. HarzerKlosterSommer
9. Gut Sambach
10. Galerie Petra Arndt
11. Musikinstrumente Thoss
12. Cafe Puppenkind
13. Unika Atelier

Anzeige
Anzeige
Autor: Wencke Oßwald Kloster Volkenroda
aus Mühlhausen
Anzeige
Anzeige