Anzeige

Die zweiten Mühlhäuser Crossboccia - Meisterschaften im Mehrgenerationenhaus

11. Februar 2012 um 14:00
Stadtjugendhaus, 99974, Mühlhausen/Thüringen
Anzeige

Das Mehrgenerationenhaus veranstaltet am 11. Februar ab 14.00 Uhr die 2. Mühlhäuser Crossboccia - Stadtmeisterschaft. Nach dem Erfolg vor einem Jahr soll der wetterunabhängige Trendsport weiter zu neuen Ideen der Freizeitgestaltung anregen. Neben den sportlichen Aktivitäten finden Menschen jeder Altersgruppe zusammen.

Anmeldungen sind ab sofort persönlich oder unter der Telefonnummer 03601- 812390 möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Zu gewinnen gibt es u. A. Eintrittskarten für das Halbfinalspiel im Thüringenpokal zwischen Union Mühlhausen und den möglichen Gegnern FC Rot-Weiß-Erfurt oder FC Carl-Zeiss-Jena.

Das Mehrgenerationenhaus bietet ab sofort jeden Montag bis Samstag zwischen 14.00 und 18.00 Uhr Trainingsmöglichkeiten an.
Crossboccia ist übrigens keine Neuerfindung. Basierend auf dem Grundgedanken des Boccia- und Petanquespiels zählt die Sportart zu den ältesten der Welt und war bereits 500 vor Christus bekannt. Allerdings wird nicht mit Metallkugeln sondern mit robusten Stoffbällen, welche mit Granulat gefüllt sind, gespielt.

Anzeige
Anzeige
Autor: Glenn Meyer
aus Mühlhausen
Anzeige
Anzeige