Anzeige

25 Jahre Blasmusikverein Altengottern

21. August 2016 um 14:00
Schänksgarten Altengottern, 99991, Altengottern
Mitglieder des Blasmusikvereins Altengottern im August 2016.
Mitglieder des Blasmusikvereins Altengottern im August 2016. (Foto: privat)
Anzeige

ALTENGOTTERN. Am 21. August feiert der Blasmusikverein Altengottern sein 25-jähriges Bestehen. Dazu wird im Rahmen eines gemütlichen volkstümlichen Nachmittags im Schänksgarten Altengottern aufgespielt. Als Gastkapelle wird der Musikverein Kammerforst unter Leitung von D. Fischer mit den Nachmittag gestalten.

Was sich jetzt als Musikformation mit zehn Musikern darstellt, begann im Jahre 1962 mit den ersten Proben, der damals 12 und 13 Jahre alten Jungs. Dies geschah unter Leitung des Musiklehrers Adolf Böhlitz, der bis zu seinem Tod im Jahre 2012 als musikalischer Leiter fungierte.

Mit der Vereinsgründung 1991 und mit neuem Notenmaterial etablierte sich die Kapelle fest im Bereich der volkstümlichen Musik. Zu verschiedenen Anlässen gibt es Walzer, Polka oder auch Märsche zu hören. Aber auch zu kirchlichen oder gesellschaftlichen Anlässen (z.B. Volkstrauertag) ist der Verein ehrenamtlich tätig.

Alle Freunde der Blasmusik sind eingeladen, gemeinsam mit den Musikanten einen gemütlichen Nachmittag am 21. August, ab 14 Uhr zu verbringen (bei schlechtem Wetter im Saal).

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
aus Mühlhausen
Anzeige
Anzeige