Anzeige

Mühlhäuser Waldverein unterwegs im Hainich

23. Januar 2014 um 09:30
Hainich, Mühlhausen/Thüringen
Anzeige

Am Donnerstag , dem 23.01.2014 ist der Mühlhäuser Waldverein im Hainich unterwegs. Diesmal beginnt unsere Wanderung am Bahnhof in Heyerode . Der Heyeröder Bahnhof lag ursprünglich an der Bahnstrecke Mühlhausen - Treffurt die von 1911 bis 1969 im Betrieb war. In den Jahren 1971 bis 1991 gehörte der " Alte Bahnhof " zu dem Besitz der Westthüringer Kammgarnspinnereien Mühlhausen
und wurde als Ferienheim genutzt. Seit 1996 besitzen die Mühlhäuser Werkstätten
den " Alten Bahnhof " und nach erfolgtem Umbau zu einer Gaststätte wurde der
" Alte Bahnhof " wieder 1998 neu eröffnet.
Unsere Wanderroute verläuft entlang der ehemaligen Bahntrasse in Richtung Langula . Weiter geht es auf dem Waagebalkenweg bis zum Hainichhaus. Hier ist eine Einkehr geplant.
Die Wanderstrecke ist etwa 10 km lang und wird als leicht eingestuft.
Der Bus fährt vom Bahnhof 9.30 Uhr und vom ZOB 9.40 Uhr. Rückfahrt 15.15 Uhr.
Information . Willi Weiß (03601) 872614

Anzeige
Anzeige
Autor: Ulrich Biermann
aus Mühlhausen
Anzeige
Anzeige