Anzeige

Bürgerberatungs- und Informationstag in der Verwaltungsgemeinschaft Hainleite in Wolkramshausen

9. November 2016 um 11:00
Verwaltungsgemeinschaft "Hainleite", 99735, Wolkramshausen
Anzeige

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Die Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) berät am

9. November 2016

alle Interessierten der Verwaltungsgemeinschaft "Hainleite" Wolkramshausen und Umgebung rund um das Thema „Einsicht in die Stasi-Akten“.

Mitarbeiterinnen der Außenstelle erläutern in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Verwaltungsgemeinschaft Hainleite die gesetzlichen Regelungen für die Akteneinsicht, zum Beispiel:
* wie der Zugang zu Stasi-Unterlagen zur eigenen Person beantragt werden kann,
* wie der Zugang zu Stasi-Unterlagen verstorbener naher Angehörigen beantragt werden kann,
* ob man Kopien aus Unterlagen sowie die Klarnamen von Inoffiziellen Mitarbeitern bekommen kann.

Wer einen Antrag auf Einsichtnahme in Stasi-Unterlagen oder einen Wiederholungsantrag stellen möchte, wird gebeten, ein gültiges Personaldokument mitzubringen.

Für interessierte Schulen oder andere Bildungseinrichtungen werden Publikationen bereitgehalten. Über die Nutzung von Stasi-Unterlagen für Forschung und Medien liegt ebenfalls Informationsmaterial bereit.

Termin: Mittwoch, 9. November 2016, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort: Verwaltungsgemeinschaft "Hainleite" - Backsüber 3, 99735 Wolkramshausen

Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.bstu.bund.de in der Region Erfurt

Anzeige
Anzeige
Autor: Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige