Anzeige

„ALF ATOR EXTREME“ Eine musikalisch-dramatische hyperinteraktive Multimedia-Comedy-Show der Welt!

7. November 2015 um 20:00
Cyriaci-Kapelle, 99734, Nordhausen
Anzeige

Alf Ator, kreativer Kopf der »meisten Band der Welt« Knorkator, hat in den vergangenen Jahren schon einige Sammlungen schrägster Cartoons und Geschichten herausgebracht. Es ist ihm nicht gegeben, etwas weniger Gutes als das Beste und etwas weniger Ulkiges als hemmungslose Brutalstkomik zu machen. Konsequenterweise heißt sein Buch nun »The noch Besteren of Alf Ator« und zeigt von Titel bis Impressum, dass es noch weitaus unbekümmerter zwischen Sinn und Unsinn deliriert. Absurd, obszön, grotesk, spielwütig – wie auch immer seine neue Form des Entertainements zu charakterisieren ist, sie ist hinreißend lustig und macht unendlich befreienden Spaß.
Niemand beherrscht den Spagat zwischen Größenwahn und Liebenswürdigkeit so brillant wie Alf Ator. Wenn er nicht gerade mit seinen Knorkator-Kollegen die Clubs zerlegt, widmet er sich genüsslich seiner Rolle als Entertainer der wohl abgedrehtesten One-Man-Performance des Universums. Wer ihn schon einmal solo erleben durfte, weiß, was damit gemeint ist. Einem Unwissenden jedoch ist schwer begreiflich zu machen, was da eigentlich abläuft.

Alf Ator ist gewissermaßen der Erfinder einer neuen Form des Entertainments! In atemberaubender Geschwindigkeit wechselt er zwischen Musik, Zauberei, Lyrik, Drama und Comics hin und her, Tiefsinniges verschmilzt mit Blödsinn, Aggressives mit Sanftem, und wir - ob wir wollen oder nicht - werden Teil des Programms, glückliche Marionetten seiner schrulligen Ideen, glänzen als virtuose Mitmusiker, schlagfertige Gesprächspartner oder einfach nur dem Meister ergebene Fans.
Sein neues Programm „ALF ATOR EXTREME“ enthält noch mehr Musik - aber auch noch mehr Zauberei, nicht zu vergessen mehr Lyrik, Drama, sowie natürlich mehr Comics.

Zu erleben ist das Programm am Samstag, den 7. November 2015 um 20:00 Uhr in der Cyriaci Kapelle Nordhausen. Einlass ist ab 19:00 Uhr, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Kartenbestellungen für diesen Abend sind unter Telefon 03631/ 973172 oder per e-mail unter zappa1959@aol.com möglich.

Anzeige
Anzeige
Autor: Holger Gonska
aus Nordhausen
Anzeige
Anzeige