Anzeige

Jazz-Fasching im Schienenbistro

1. März 2014 um 20:00
Straßenbahndepot, 99734, Nordhausen
Anzeige

Auch dieses Jahr lädt der Jazzclub Nordhausen e.V. wieder herzlich zum Jazz-Fasching ein. Am Samstag, den 01. März startet das Nordhäuser Schienenbistro pünktlich um 20:00 Uhr am Straßenbahndepot in Richtung Parkallee, um von dort aus bis 24.00 Uhr quer durch Nordhausen auf allen Gleisen zwischen Stadtpark, Südharzklinikum, Nordhausen-Ost und Bahnhof zu pendeln. Zusteigen kann man an jeder offiziellen Haltestelle auf diesen Strecken. Es gibt keinen Kostümzwang, aber das diesjährige Thema „Maskenball-WER ist WER?“ kann natürlich frei umgesetzt werden – bis hin zur Unkenntlichkeit! In der Bahn wird traditionell bei TOP Laune zum Tanz gebeten. Ein DJ sorgt mit Musik quer durch alle Richtungen und Jahrhunderte für ausgelassene Stimmung. Ein Solo auf dem mitgebrachten Instrument wird nicht abgelehnt!
Die Versorgung mit Getränken ist gesichert, auch die Fettbrote mit Gürkchen fehlen nicht. Ein Fahrschein kostet 15,00 Euro und beinhaltet neben guter Unterhaltung ein Freigetränk nach Wahl in der Bahn. Der Jazzclub Nordhausen freut sich auf die zahlreichen Gäste mit fantasievollen Kostümen und guter Laune, die gemeinsam diese außergewöhnliche Party feiern!

Anzeige
Anzeige
Autor: Holger Gonska
aus Nordhausen
Anzeige
Anzeige