Anzeige

Jazz-Sonderkonzert mit Geheimtipp

17. Juni 2015 um 20:00
Traditionsbrennerei, 99734, Nordhausen
Anzeige

Gasandji – Wanderin zwischen den Welten

Am Mittwoch, den 17. Juni veranstaltet der Jazzclub Nordhausen ein aussergewöhnliches Sonderkonzert in der Traditionsbrennerei in Nordhausen.
Ein Geheimtipp ist die Sängerin Gasandji aus der Demokratischen Republik Kongo, leicht zu erkennen an ihrem markanten Dutt. Gasandji möchte mit ihrer hohen, hellen Stimme die Herzen berühren. Mal sanft melancholisch, mal voller Kraft beschwört sie große Themen wie Liebe, Hoffnung und Schmerz. Ihre musikalische Bandbreite reicht von Jazz, über Soul und Reggae bis hin zu den Klängen ihrer Vorfahren. Gasandji möchte all diese unterschiedlichen Stile miteinander verbinden: „Ich will den Menschen meine Heimat näher bringen, ohne dabei mein Hier und Jetzt aus den Augen zu verlieren“, so die Sängerin. In ihren Songs geht es um die Mysterien der Zweisamkeit. Dabei präsentiert Gasandji ein musikalisches Gewand, das die Moderne mit der Tradition ihrer Kultur verschmelzen lässt.

Official website:
http://www.gasandji.com/
VIDEOS
https://www.youtube.com/watch?v=AgbTmEN4VFo
Gasandji live @ Afrika Festival Wuerzburg
https://www.youtube.com/watch?v=4nJtBWfIAps

Einlass ist 19 Uhr, Konzertbeginn 20 Uhr und die Versorgung ist abgesichert. Kartenvorbestellungen (17,-/5,- Euro) sind ab sofort unter Telefon (03631) 97 31 72 oder per Mail: zappa1959@aol.com möglich.
www.jazzclub-nordhausen.de

Anzeige
Anzeige
Autor: Holger Gonska
aus Nordhausen
Anzeige
Anzeige