Anzeige

Kinder feiern in der Bahnhofstraße

28. Mai 2011
Bahnhofstraße, 99734, Nordhausen
Anzeige

Von Peter-Stefan Greiner
Mitten in den Vorbereitungen auf die erste gemeinsame Aktion stecken die Mitglieder der Nordhäuser Werbegemeinschaft “City Center/Bahnhofstraße”. Am Samstag, 28. Mai, steigt in der Bahnhofstraße das Kinderfest, das gemeinsam mit der Südharz-Galerie ausgerichtet wird.

“Mit der ersten gemeinsamen Aktion wollen wir unserem selbst gesteckten Ziel, mehr Leben in die Stadt zu bringen, gerecht werden ”, so Thomas Garke-Rothbart, der Sprecher der Werbegemeinschaft.

Viele Händler in der Bahnhofstraße wollen sich am Kinderfest beteiligen und haben sich dazu etwas Spezielles einfallen lassen. So werden in der Bahnhofstraße ein Glücksrad und eine Hüpfburg sowie eine Bastelstraße aufgebaut. Eine Hexe wird mit den Kindern geheimnisvolle Cocktails mixen und vor einem Geschäft wird ein Nougat-Brunnen sprudeln.

Auch in der „Südharz-Galerie“ wird jede Menge los sein: An einer betreuten “Sport Wii-Station” können sich die Jüngsten “austoben”, danach können sie bei Zauberei und Clownerie mit Frieda staunen und lachen. In Vorbereitung auf das “megaROCK”-Ereignis in Erfurt gibt es Interviews und eine Autogrammstunde mit “The Saltlake Saviors”. Das alles wird mit Tischkicker, Fotopoint, Ticketverkauf und der Livemoderation von Radio TOP40 ergänzt.

Die Besucher, die an diesem Tag von 10 bis 18 Uhr ganz fleißig sind und an den Geschäften Stempel sammeln, können automatisch an einer Tombola teilnehmen. Deren Gewinner werden gegen 17.30 Uhr gezogen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen
aus Nordhausen
Anzeige
Anzeige