Anzeige

Ronald Gäßlein singt in der Kurzen Meile Nordhausen, 13.9.2013

13. September 2013 um 19:00
Kurze Meile, 99734, Nordhausen
Anzeige

Saisonausklang in der Kurzen Meile
Donnerstag, 05. September 2013, 18:44 Uhr
Kein Unbekannter wird am 13. September die Konzertsaison in der Kurzen Meile Nordhausen ab 19.00 Uhr beenden. Ronald Gäßlein ist seit frühester Kindheit mit der Musik verbunden, erlernte Flöte, Akkordeon, Gitarre und den Umgang mit der eigenen Stimme erst autodidaktisch, später dann auch in der Musikschule sowie im Privatunterricht...

Er wirkte in verschiedenen Bands als Sänger und Gitarrist. Vielen dürfte er auch noch als Laiendarsteller und Musiker im Liebhabertheater Sondershausen sowie aus dem Extrachor des Theaters Nordhausen bekannt sein.

Zurzeit ist er mit verschiedensten Soloprojekten unterwegs. Er interpretiert Lieder und Songs auf seine eigene, unverwechselbare Art und Weise. Dabei reduziert er die Titel auf das Wesentliche, bietet eigene Interpretationen, berührt mit gefühlvollem Vortrag die Besucher und singt und spielt ausnahmslos live.

Selbst erklärt Gäßlein, dass er die Songs so gestaltet, wie er sie selbst fühlt, weshalb sie sich oftmals nur an das Original anlehnen und den Zuhörer auch mal überraschen.

Zu hören gibt es u. a. Songs der verschiedensten Genres: Folk, Blues, Chansons, Lieder von Renft, Dylan, Young, Wader, Wecker, Mey.... wir werden sehn und natürlich hören, wo die Reise hingeht.

Für Speis, Trank und Sitzmöglichkeiten ist gesorgt. Der Eintritt ist frei!

Anzeige
Anzeige
Autor: Ronald Gäßlein
aus Nordhausen
Anzeige
Anzeige