Anzeige

Herbsttreffen der Wohnmobilfreunde

21. Oktober 2011 um 17:00
Shedhalle, 07381, Pößneck
Wohnmobilfreunde sind Individualisten, aber sie sitzen auch gern in gemütlicher Runde mit Gleichgesinnten
Wohnmobilfreunde sind Individualisten, aber sie sitzen auch gern in gemütlicher Runde mit Gleichgesinnten
Anzeige

Die Pößnecker Rita und Wolfgang Heintz organisieren seit zehn Jahren Thüringentouren für Wohnmobilisten. Bevor nun die rollenden Wohnstuben in den Winterschlaf gebracht werden, soll ein Saisonausklang für alle Freunde dieser Urlaubs- und Reiseform stattfinden. Ganz Camping ist die ungezwungene Form des dreitägigen Treffens vom 21. bis 23. Oktober 2011 an der Shedhalle in Pößneck. Es gibt aber auch ein vorbereitetes Angebot. Dazu gehören eine kriminalpolizeiliche Beratung mit Sicherheitstips, Hinweise zuu gefahrlosen Umgang von Flüssiggasanlagen, Videovorträge zu Reisezielen in Thüringen, Deutschland und weltweit. Die Stammteilnehmer der Thüringentouren haben sich schon angemeldet und werden das ehemalige Landesgartenschaugelände mit ihren Mobilen "belagern". Gemeinsam mit dem Organisatorenpaar, laden sie alle Interessierten ein, Gäste zu ein, sich zu ihnen zu setzen, über Wohnmobilreisen zu plaudern und Erfahrungen auzutauschen.
Am Samstag kann man Pößneck bei einer Führung kennenlernen und auch eine Orchieenschau in der Shedhalle besuchen.

Wer mit seinem Wohnmobil anreisen möchte, sollte sich unter +49 1729458606 noch telefonisch anmelden.

Anzeige
Anzeige
Autor: Hartmut Bergner
aus Pößneck
Anzeige
Anzeige