Anzeige

„Auf dem Dohlenpfad“ durch Neustadt an der Orla

24. Juni 2017 um 10:00
Lutherhaus, 07806, Neustadt an der Orla
Anzeige

Der nächste öffentliche Rundgang durch Neustadt an der Orla führt am Samstag, 24. Juni 2017, entlang des Dohlenpfades. Der historische Stadtrundgang wurde im Oktober 2006 eröffnet. Aus einem Ideenwettbewerb unter Neustädter Schulklassen ging die Dohle als Leitmotiv des Weges als Sieger hervor. Stilisierte Dohlen wurden in die Gehwegplatten eingearbeitet und führen seitdem durch die Altstadt, aber auch zum Bismarckturm und in den geschichtsträchtigen Ortsteil Arnshaugk. Dohlen in den Stadtfarben Blau und Gelb an den 19 Stationen kennzeichnen interessante Gebäude und Plätze.
Kerstin Menz, zertifizierte Gästeführerin, wird die Sehenswürdigkeiten am Wegesrand vorstellen und wissenswerte Hintergründe erläutern. Treffpunkt für die Führung ist um 10.00 Uhr an der Touristinformation im Lutherhaus. Es wird empfohlen, Karten im Vorverkauf zu erwerben oder zu reservieren. Das Kontingent ist begrenzt.

Foto: Kerstin Menz (links) und Ingrid Melle vor der angedeuteten Stadtmauer und der Klosterkirche (Kultur- und Tourismusamt)

Anzeige
Anzeige
Autor: Daniel Pfletscher
aus Pößneck
Anzeige
Anzeige