Anzeige

Mit der Magd Johanna durch Neustadt an der Orla

27. August 2016 um 10:00
Touristinformation, 07806, Neustadt an der Orla
Monika Balke als Magd Johanna.
Monika Balke als Magd Johanna. (Foto: Kultur- und Tourismusamt)
Anzeige

Der nächste öffentliche Rundgang in Neustadt an der Orla führt am Samstag, 27. August, durch den historischen Ortskern.

Gemeinsam mit Magd Johanna, verkörpert von Gästeführerin Monika Balke, wird das mittelalterliche Neustadt erkundet. Weil sie jeden Winkel ihrer Stadt in- und auswendig kennt, lassen sich mit ihr die versteckten Gassen vergangener Zeiten auch heute noch entdecken.
Magd Johanna weiß spannende Details aus der Geschichte der Stadt zu erzählen. Während sie mit ihrem Purzelkörbchen durch Neustadt spaziert, sind ihr auch amüsante Alltagsgeschichten zu entlocken. In Verbindung mit dem historischen Hintergrund entsteht so ein lebendiges Bild vom mittelalterlichen Neustadt und den Lebensumständen der Bewohner.

Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Touristinformation, wo Karten auch schon im Vorverkauf erworben werden können.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Saale-Orla
aus Pößneck
Anzeige
Anzeige