Anzeige

„Papier ist geduldig“ – KinderKunst-Ausstellung in Neustadt an der Orla

8. April 2017 um 10:00
Museum für Stadtgeschichte, 07806, Neustadt an der Orla
Anzeige

Die VIII. KinderKunst-Ausstellung im Saal des Museums für Stadtgeschichte in Neustadt an der Orla wird in diesem Jahr von der Kindertagesstätte „Märchenland“ Neunhofen präsentiert. Sie wird vom 7. April bis zum zum 14. Mai 2017 zu sehen sein. Die Ausstellung „Papier ist geduldig“ beschreibt die künstlerischen Aktivitäten der Kinder mit Hilfe von Papier. Entstanden sind liebevoll gestaltete Exponate, die für die Ausstellungsbesucher ein Kindergartenjahr Revue passieren lassen.

Das Museum für Stadtgeschichte möchte mit den seit 2010 stattfindenden KinderKunst-Ausstellungen Kinder spielerisch für die Museumsarbeit sensibilisieren und ihre Neugier für Museen wecken. Die kleinen Künstler aus den Grundschulen und den Kindereinrichtungen der Stadt präsentieren mit viel Liebe ihre eigene kleine Ausstellung im Museum. Dabei zeigt die bisherige Themenvielfalt, wie interessiert Kinder mit ihrer Umwelt umzugehen wissen. Unter fachgerechter Anleitung werden die Ausstellungen von den Kindern selbst aufgebaut. Jede Ausstellung wird feierlich von den kleinen Künstlern mit dem Durchschneiden des Bandes eröffnet.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist kostenlos. Kleine Spenden zugunsten eines Projektes für die Kinder der Kindertagesstätte Märchenland sind willkommen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Daniel Pfletscher
aus Pößneck
Anzeige
Anzeige