Anzeige

Rheumatologisches Kolloquium fand großen Zuspruch

10. Mai 2014 um 09:00
Capio Klinik an der Weißenburg, 07407, Uhlstädt-Kirchhasel
Anzeige

Über 30 Teilnehmer folgten vergangenen Samstag der Einladung in die Capio Klinik an der Weißenburg zum „2. Rheumatologische Kolloquium“.

Nächste Veranstaltung findet im Mai 2014 statt
Auf dem Programm standen fünf Vorträge, die sich inhaltlich mit dem Einsatz von Biologika in der Rheumatologie und der Diagnostik spezieller rheumatischer Erkrankungen beschäftigten. Als Referenten konnten für die Veranstaltung u.a. Prof. Dr. Oelzner und Dr. Eidner von der Universitätsklinik Jena sowie Prof. Dr. Keyßer von der Universitätsklinik Halle gewonnen werden.
Die Veranstaltung bildete den Auftakt zu weiteren Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte, die in diesem Jahr in der Capio Klinik an der Weißenburg geplant sind.
„Diese Fortbildungsveranstaltungen sollen die Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen stärken“, betont Dr. Thomas Geiler, Chefarzt des Fachkrankenhauses für Rheumatologie/Innere Medizin.
Die nächste Veranstaltung ist für den 10. Mai 2014 geplant.

Anzeige
Anzeige
Autor: Evelyn Zuro
aus Pößneck
Anzeige
Anzeige