Anzeige

Einladung zu COME TOGETHER-Begegnungscafé in Schwarza

20. Dezember 2016 um 16:00
CENTRO, 07407, Rudolstadt Schwarza
Anzeige

Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, Irak und vielen anderen Ländern leben in mehreren Einrichtungen in Rudolstadt. Sie haben bei uns eine neue Heimat und mit den ehrenamtlich tätigen Menschen des Initiativkreises "Neue Nachbarn Rudolstadt" neue Freunde gefunden. Um hier bei uns anzukommen, haben sich viele bereits erfolgreich bemüht, die deutsche Sprache zu lernen.

Jeden Dienstag laden die "Neuen Nachbarn Rudolstadt" Flüchtlinge und deutsche Bürger aus Rudolstadt und Umgebung zum COME TOGETHER-Begegnungcafé ein. Hier treffen sich Menschen, jung und alt, neue und alte Nachbarn, Frauen und Männer die sich gegenseitig kennenlernen wollen. Menschen, die mit Menschen bei (kostenlosem) Tee oder Kaffee ins Gespräch kommen. Menschen, die sich vorurteilsfrei für unsere "neuen Nachbarn" interessieren, ihnen die Integration erleichtern und ihnen einfach durch ihre Anwesenheit und ihr Interesse Wertschätzung und ein Willkommen entgegen bringen.

Das Begegnungscafé ist jeden Dienstag von 16:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich zwangslos dem Thema "Flüchtlinge" nähern wollen sind sehr herzlich zum Gespräch und Beisammensein eingeladen. Die Flüchtlinge und die ehrenamtlich engagierten Menschen der "Neuen Nachbarn Rudolstadt" freuen sich auf viele neue Begegnungen.

Sie finden das COME TOGETHER-Begegnungscafé im CENTRO (Freizeitraum der katholischen Kirche Saalfeld-Rudolstadt) in Rudolstadt-Schwarza, Edelhofstr. 7.

Anzeige
Anzeige
Autor: Hans Walter
aus Saalfeld
Anzeige
Anzeige