Anzeige

Eisenbahnnostalgie im Schwarzatal

9. Oktober 2011
Oberweißbacher Bergbahn, 98746, Mellenbach-Glasbach
Anzeige

Letzte Nostalgiefahrt 2011 im Schwarzatal

Am Sonntag, den 9. Oktober lädt die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) in Zusammenarbeit mit der Rennsteigbahn alle Eisenbahnfreunde zur „Nostalgischen Zugfahrt ins Schwarzatal“ ein.

Der Nostalgiezug „Raanzer“ wird gezogen von einer historischen Diesellokomotive der Baureihe 228 in der Farbgebung blau-weiß. Die sonst übliche Dampflok ist aufgrund eines Kesselschadens derzeit leider nicht einsatzbereit.

Die Fahrtroute verläuft von Ilmenau (ab 6.40 Uhr) über Arnstadt (ab 8.25 Uhr), Stadtilm (ab 8.47 Uhr) und Rottenbach (ab 9.33 Uhr) bis nach Katzhütte (an 10.26 Uhr). Von dort pendelt der Nostalgiezug dann mehrfach im malerischen Schwarzatal und reiht sich somit ein in die vielfältigen Veranstaltungen im Rahmen des Museumswochenendes im Schwarzatal.

Am Museumswochenende ist die Schwarzatalbahn RottenbachKatzhütte vorerst letztmalig durchgängig befahrbar. Ab Montag, den 10. Oktober wird die Strecke zwischen Obstfelderschmiede und Mellenbach-Glasbach wegen Brückenbauarbeiten bis zum 2. Dezember komplett gesperrt. In diesem Streckenabschnitt verkehren dann für rund acht Wochen Busse als Schienenersatzverkehr.

Weitere Informationen unter www.oberweissbacher-bergbahn.com.

Anzeige
Anzeige
Autor: Andreas Abendroth
aus Saalfeld
Anzeige
Anzeige