Anzeige

Kathrin Groß-Striffler liest aus „Zum Meer“

5. Mai 2015 um 19:30
Stadtbibliothek , 07407, Rudolstadt
(Foto: Milena Schlösser)
Anzeige

Saskia hat keine Lust auf ein geordnetes „Scheißleben“. Sie ist wie eine Nomadin. Eine Nomadin, die ein Kind hat, das sie liebt und verwünscht.

Je tiefer die deutsche Novemberdepression Saskia einholt, desto mehr verklärt sie die Erinnerung an Brasilien, an Sonne, Meer, Unbeschwertheit und Sex. Für ihr „Milchkaffeebaby“, das sie allein großzieht, will sie so gern eine perfekte Mutter sein. Aber wie entrinnt man der eigenen Unbeherrschtheit bei Schlafmangel, Eintönigkeit, Einsamkeit, wenn man so jung ist und so viel erleben will wie all die andern? In diesem Teufelskreis aus Überforderung und Lebensgier trifft sie eine verstörende, radikale Entscheidung.

Ein intensiver Roman, der weder beschönigt noch verurteilt und lange nachhallt.

Eintritt: € 5,- / € 3,- mit Bibliothekskarte

VVK: Reservierung: Bibliothek Rudolstadt (03672-486420)

Eine Veranstaltung des Lese-Zeichen e.V. mit der Stadtbibliothek Rudolstadt.

Anzeige
Anzeige
Autor: Ralf Schönfelder
aus Pößneck
Anzeige
Anzeige